Kärcher: Große Ehre für kleinen Sauger

Klein, kompakt, leistungsstark: VC 5 Premium von Kärcher.
Klein, kompakt, leistungsstark: VC 5 Premium von Kärcher.

Der kompakte Staubsauger VC 5 Premium von Kärcher ist vom Rat für Formgebung in der Kategorie Household Appliances mit dem German Innovation Award ausgezeichnet worden. Der Preis macht Innovationen sichtbar und wird einmal im Jahr vergeben.

„Die Innovation beim VC 5 Premium liegt ganz klar in der cleveren Kombination zweier, für Staubsauger bislang schwer vereinbarer Anforderungen: hohe Saugleistung und kleines Gerätevolumen“, erklärt dazu Michael Meyer, Leiter Industrial Design für die Produktsparte Home & Garden bei Kärcher. Und weiter: „Der Clou ist die sehr kompakte Aufbewahrungsgröße des Saugers dank seines patentierten Dreifachteleskoprohrs.“

Logo German Innovations Award 2018 WinnerDer im eingefahrenen Zustand nur 62 cm hohe Sauger findet auch in kleinen Schränken Platz und ist dabei so leistungsstark wie ein bewährter Schlittensauger zum Hinterherziehen. Sehr gut für die kleine Stadtwohnung oder verwinkelte Häuser: In seiner Parkposition mit eingefahrenem Saugrohr ist der VC 5 gerade mal so hoch und breit wie eine Bodenvase und passt somit auch in Ecken oder Schrankfächer.

Wird der VC 5 gebraucht, lässt sich das Teleskoprohr auf Knopfdruck ausziehen und ist so angenehm zu bedienen. Ein Gelenk an der Düse verleiht dem Staubsauger hohe Flexibilität – keine Chance für Staub unter dem Bett oder in schwer erreichbaren Ecken. Und mit einer Fugendüse rückt der VC 5 auch Chipskrümeln in Sofaspalten zu Leibe.