Personalien

IFA: Sarah Heil übernimmt PR- und Kommunikationsarbeit

Miss IFA möge uns verzeihen, aber für viele von uns Pressemenschen war PR-Managerin Nicole von der Ropp nicht nur im Pressezentrum unter dem Funkturm das Gesicht der IFA. Nun widmet sie sich neuen Aufgaben.

Zum 1. Juli hat Sarah Heil im Bereich IFA Global Communications die Aufgaben von Nicole von der Ropp übernommen. Sarah Heil arbeitet seit 2019 im Bereich Corporate Communications der Messe Berlin und verantwortete nach dem Abschluss ihres Volontariats die PR- und Kommunikation der CMS Berlin und der belektro.

Daneben wurde Sie im vergangenen Jahr, gemeinsam mit ihrem Kollegen Tim Benedict Wegner, mit dem DPRG JuniorAward in der Kategorie Young Professionals ausgezeichnet.

Nicole von der Ropp betreute die IFA seit 2008 als PR-Managerin. In dieser Zeit verantwortete sie die gesamte PR- und Kommunikationsarbeit der globalen Leitmesse IFA, sowie der IFA-Veranstaltungen in China und den USA. Sie widmet sich ab sofort neuen beruflichen Herausforderungen.

Das könnte Sie auch interessieren!

Vogt rollt den roten Teppich aus

infoboard.de

Smeg auf Gut Böckel: Neue Technik, neue Farben, neue Küchen

infoboard.de

Reginox mit Spülen- und Armaturen-Neuheiten in Löhne

infoboard.de

IFA Keynote: Smart Home für eine nachhaltige Zukunft

infoboard.de

IFA Keynote: Honor CEO George Zhao über vernetzte Realität

infoboard.de

Graef kündigt Produktlaunch des Jahres an

infoboard.de

EK/servicegroup: Kompetenz im internationalen Branchenumfeld

infoboard.de

AEG stellt innovatives und nachhaltiges Kühl-Gefrier-Sortiment vor

infoboard.de

IFA+ Summit hochrangig besetzt

infoboard.de