Personalien

IFA: Sarah Heil übernimmt PR- und Kommunikationsarbeit

Miss IFA möge uns verzeihen, aber für viele von uns Pressemenschen war PR-Managerin Nicole von der Ropp nicht nur im Pressezentrum unter dem Funkturm das Gesicht der IFA. Nun widmet sie sich neuen Aufgaben.

Zum 1. Juli hat Sarah Heil im Bereich IFA Global Communications die Aufgaben von Nicole von der Ropp übernommen. Sarah Heil arbeitet seit 2019 im Bereich Corporate Communications der Messe Berlin und verantwortete nach dem Abschluss ihres Volontariats die PR- und Kommunikation der CMS Berlin und der belektro.

Daneben wurde Sie im vergangenen Jahr, gemeinsam mit ihrem Kollegen Tim Benedict Wegner, mit dem DPRG JuniorAward in der Kategorie Young Professionals ausgezeichnet.

Nicole von der Ropp betreute die IFA seit 2008 als PR-Managerin. In dieser Zeit verantwortete sie die gesamte PR- und Kommunikationsarbeit der globalen Leitmesse IFA, sowie der IFA-Veranstaltungen in China und den USA. Sie widmet sich ab sofort neuen beruflichen Herausforderungen.

Das könnte Sie auch interessieren!

EK LIVE vom 19. bis 21. Januar: Lichtblick in schwierigen Zeiten

infoboard.de

Hisense Gorenje: Die Erwartungen übertreffen

infoboard.de

Ecovacs mit Deebot X1-Familie: „Tomorrow’s robot, today“

infoboard.de

Eine Wundertüte: CES 2022

Matthias M. Machan

Ambiente abgesagt – EK LIVE findet statt!

Matthias M. Machan

Bosch auf der CES 2022: Smarte Technik für den Alltag

infoboard.de

Ambiente Academy: Blick in die Zukunft der Konsumgüter­branche

infoboard.de

Messe Frankfurt: 2021 mau – Optimismus für 2022

infoboard.de

Die Ambiente bittet zu Tisch: „Wir können es kaum erwarten“

Matthias M. Machan