In den europäischen Fabriken von Hisense Gorenje soll die Produktion nach Ostern wieder anlaufen.
In den europäischen Fabriken von Hisense Gorenje soll die Produktion nach Ostern wieder anlaufen.
Corona Ticker

Hisense Gorenje: Werke bis Ostern dicht.

Das Management von Hisense Gorenje hat angesichts der Coronavirus-Epidemie in ganz Europa beschlossen, die Schließung aller europäischen Fabriken um eine weitere Woche bis zum 10. April zu verlängern. Die Produktion in den Werken in Velenje soll am Osterdienstag (14. April) wieder aufgenommen werden. Das Werk in Mora in der Tschechischen Republik soll ebenfalls am Osterdienstag seine Arbeit aufnehmen.

Einen Tag eher (13. April) soll das Werk in Valjevo (Serbien) wieder in Betrieb gehen. „Nach unserer Rückkehr zur Arbeit werden wir weiterhin alle vorbeugenden Sicherheitsmaßnahmen in allen Unternehmen von Hisense Gorenje umsetzen“, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens vom vergangenen Samstag (4. April).

Samsung FamilyHub

Das könnte Sie auch interessieren!

Thomas bleibt starker Handelspartner

infoboard.de

Oral-B Kinderbuch: Mehr Spaß am Zähneputzen

infoboard.de

Netatmo-Studie: Luftqualität sinkt – Lärmbelastung steigt

infoboard.de

Miele: „Nachhaltigkeit hat viele Facetten“

infoboard.de

Kärcher mächtig unter Dampf

infoboard.de

Graef: Passgenaues Portfolio für den PoS

infoboard.de

Da capo: De’Longhi investiert in Kampagne um den perfekten Milchschaum

infoboard.de

Beurer lindert Menstruationsbeschwerden

infoboard.de

Beko Spendenkampagne: „Beste Team der Welt“

infoboard.de