Meldungen

Händler-Verwöhnprogramm 2020: Die HEPT geht auf Tour

Seit 2003 tourt die HighEventProductTour im Frühjahr durchs Land. Seither präsentieren sich renommierte Marken den Händlern im Rahmen einer Roadshow. Hier können sie nicht nur Produktinnovationen begutachten, sondern im direkten Dialog mit den Markenvertretern das Neueste über Entwicklungen, Highlights und Strategien erfahren. Den Ausstellern bietet die Roadshow eine einzigartige Plattform zur Präsentation ihrer Sortimente und Leistungspakete. Von Anfang an war sie immer wieder Anziehungspunkt für Tausende von Händlern und Besuchern aus der jeweiligen Region.

Auch im Jahr 2020 rollt die HEPT über die Straßen der Republik und zeigt, was neu und besonders begehrenswert ist. In diesem Jahr macht die Tour vom 20. April (Speyer) bis zum 7. Mai (München) in elf Städten Station.

Die Öffnungszeiten sind bewusst so gelegt, dass die Besucher nach Ladenschluss ausreichend Gelegenheit für einen Besuch haben – und dort dann die profiliertesten Markenanbieter an einem Ort versammelt vorfinden. 2020 wieder mit dabei: Alfred Kärcher, Beurer, Jura, Jura Gastro, Liebherr, Miele sowie Remington/Russell Hobbs.

Das könnte Sie auch interessieren!

Frisch gestrichen: IFA mit Rebranding zum 100. Geburtstag

infoboard.de

HEPT: Liebherr mit erstem Gefrierer in Energieeffizienzklasse A

infoboard.de

HEPT: AEG baut Fachhandelsstrategie im Bereich Bodenpflege weiter aus

infoboard.de

Das war’s! ProBusiness macht zum 31. Oktober 2024 dicht

Matthias M. Machan

Die IFA wird bunt (und jünger)

Matthias M. Machan

ElectronicPartner: „Das dicke Ende kommt noch!“

infoboard.de

Küppersbusch eröffnet eigenen Showroom in Mailand

infoboard.de

Area30: Optimierungen vieler Services geplant

infoboard.de

HEPT 2024: Das Händler-Verwöhnprogramm „on tour“

infoboard.de