Gorenje sieht Licht am Ende des Tunnels.
Gorenje sieht Licht am Ende des Tunnels.
Meldungen

Gorenje: Trendwende seit Juni

In den letzten Wochen erhielt Gorenje eine größere Anzahl von Aufträgen für August, September und Oktober. Hierin zeigt sich das Ergebnis einer Reihe rechtzeitiger Maßnahmen des Managements zur Stärkung des Betriebs, zur Anpassung an die durch die Coronavirus-Pandemie verursachte Situation und zur Verbesserung der Geschäftsergebnisse. Alle diese Maßnahmen führten zu einer positiven Trendwende: Der Juni war der erste profitable Monat in diesem Jahr.

Dennoch bleibt das Halbjahresergebnis negativ, die Marktbedingungen bleiben ungewiss und volatil. Ende April dieses Jahres hat die Hisense Europe Group infolge der Coronavirus-Pandemie und eines daraus resultierenden erwarteten negativen Ergebnisses im ersten Halbjahr 2020 eine Reihe von Krisenmaßnahmen ergriffen, einschließlich Entlassungen in vier Unternehmen in Slowenien.

AEG Meer Sauber Machen

In den letzten zwei Monaten konzentrierte sich das Management von Hisense Gorenje auf die Steigerung des Umsatzes, die Beschleunigung des Online-Verkaufs und des E-Commerce.

Das könnte Sie auch interessieren!

Aufsteiger: Carsten Franke neuer COO bei Electrolux

infoboard.de

Wertgarantie gibt jungen Menschen eine Berufsperspektive

infoboard.de

Herbstlicher Fellwechsel: Tipps von Thomas

infoboard.de

Neff feiert: 2 Mio. mal Slide&Hide Backöfen

infoboard.de

Jura: Digitale Saisonimpulse

infoboard.de

Grundig macht Geschirrspüler zum Sprinter

infoboard.de

Gesund, lecker, nachhaltig: Snacks mit Graef Mini-Dörrautomat

infoboard.de

Gorenje verlängert Sponsoring mit EHF Champions League

infoboard.de

Fitbit erhält Genehmigung für EKG-App

infoboard.de