Meldungen

Galaxus eröffnet Händler-Marktplatz in Deutschland

Galaxus bringt das Händlerprogramm der schweizerischen Digitec Galaxus AG nach Deutschland.


Händler können ihr Sortiment ab sofort unter eigenem Namen und ohne Grundgebühren beim Onlin-Warenhaus verkaufen. In seiner Heimat hat der Marktführer seit 2016 über 400 Partner angebunden.

Die Händler profitieren von Galaxus‘ Image und der großen Reichweite. Im Gegenzug kann Galaxus das Angebot über alle Kategorien ausbauen, von Elektronik über Möbel, Mode, Spielzeug oder Haushaltswaren bis hin zu Supermarkt-Produkten.

Im Gegensatz zu Konkurrenz-Marktplätzen, die in Deutschland schon länger aktiv sind, setzt Galaxus auf ein kuratiertes Händlerprogramm: „Unsere Händler sind handverlesen und müssen zur Marke Galaxus passen“, erklärt Simon De Toffol, Business Engineer bei Digitec Galaxus. „Galaxus ist keine unübersichtliche Sammelbörse, auch können sich Händler keinen prominenten Platz im Shop erkaufen. Bei Galaxus pflegen wir die Produkte nach kundenfreundlicher Logik ein.“ Zum Start sind zehn Partner bei galaxus.de angeschlossen, darunter Namen wie ComStern.de, Shopfair24 oder SwissCommerce.


Weitere Informationen zum Galaxus Händlerprogramm finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren!

Let’s Go Together: Gemeinsame Brand-Kampagne für MediaMarkt und Saturn

infoboard.de

Arçelik (Beko Grundig) greift nach Bauknecht!

Matthias M. Machan

Neues Vorstandsmitglied: Denis-Benjamin Kmetec wird Euronics CFO

infoboard.de

expert Technik & Einkaufsgenossenschaft GFT: Kooperation der Kooperationen

infoboard.de

Anja Maucher, expert Herfag: „Die Kollegen brauchen Halt!“

Matthias M. Machan

Neue Studie: Tristesse in der City

Matthias M. Machan

Wertgarantie feiert: Klappe, die erste – Go for gold!

infoboard.de

Mitmachen! „Partnerwahl des Fachhandels 2022“

infoboard.de

Galaxus verdoppelt Logistikpersonal

infoboard.de