Meldungen

Elektrofachhandelstage Linz: Trends & Technik

Eine kleine (Nach) IFA in Linz.
Eine kleine (Nach) IFA in Linz.

Elektrogeräte von A bis Z, die neuesten Trends und Innovationen präsentieren sich am 21. und 22. September auf den Elektrofachhandelstagen im Design Center in Linz (9 bis 18 Uhr).

Was auf der IFA in Berlin der Welt gezeigt wird, ist eine Woche später auch auf den Elektrofachhandelstagen in Linz zu sehen. Ganz oben auf der Trendskala steht der Einsatz von intelligenter Technik und Systemen, die die Arbeit bzw. das Leben des Nutzers nachhaltig erleichtern sollen.

Neben den Kooperationsverbänden EP, expert und Euronics (Red Zac) sind weitere namhafte Aussteller mit an Bord. Darunter Electrolux, Rexel-Gruppe, KitchenAid, Whirlpool, Samsung und De‘Longhi. Neu dabei sind die BSH-Gruppe, Miele, Jura und Liebherr.

Für eine bessere Vernetzung zwischen Aussteller und Besucher stellt Reed Exhibitions eine neue innovative Lösung mittels einer App zur Verfügung. Durch den Ticketkauf wird eine digitale Visitenkarte für den Besucher erstellt. Diese kann der Aussteller beim Besuch seines Standes scannen und speichern. Mehr dazu unter: https://www.reed-digitalservices.at/de.html.

Das könnte Sie auch interessieren!

EK Live im Januar’21 findet statt: Digital. Hybrid. Vielleicht auch analog.

infoboard.de

kuechenherbst.online: Erfolgreiche Premiere mit über 1.200 Erstbesuchern

infoboard.de

IFA 2020 Special Edition: Hohes Sicherheitsgefühl bei Besuchern

infoboard.de

EK Live im Januar‘21 findet statt: Mit Netz und doppeltem Boden!

infoboard.de

Auch die „imm cologne Sonderedition“ fällt aus

infoboard.de

„Brands @ HOME“ im Februar‘21: (Konsumgüter-) Markenplatz Sauerland

infoboard.de

Brömmelhaupt Fachhandelsforum: gelungene Premiere

infoboard.de

Plan-B greift: Koop-Messe nur virtuell

infoboard.de

Liebherr ist neuer gfu-Gesellschafter

infoboard.de