Samsung Bespoke AI - AInfach energieeffizient
Meldungen

ElectronicPartner begrüßt Auszubildende

Während viele Betriebe in 2020 weniger, später oder gar keine Nachwuchskräfte einstellen, freut sich die Verbundgruppe ElectronicPartner vielen jungen Menschen den Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Die Vorstände Friedrich Sobol und Karl Trautmann begrüßten zehn neue Auszubildende in der Düsseldorfer Zentrale. Hinzu kommen zwei weitere Azubis am Lagerstandort Augsburg sowie rund 40 in den Medimax Märkten.

In Düsseldorf erwartet die Entscheider von morgen eine fundierte Ausbildung im kaufmännischen Bereich, im Marketing, in der Grafik oder im Bereich Informatik. Am Standort Augsburg starten zwei künftige Fachlageristen und in den Medimax Märkten zahlreiche Verkäufer sowie Kaufleute im Einzelhandel.

„Wir haben uns bewusst entschieden, jetzt nicht stehen zu bleiben oder einen Gang zurückzuschalten. Wir wollen weiter aktiv in die Zukunft unseres Betriebs und in die der Handelslandschaft investieren. Dabei jungen Menschen eine Perspektive in unsicheren Zeiten zu geben, ist eine absolute Win-Win-Situation”, erläutert Friedrich Sobol.

Mit dieser Aussage bezieht sich der ElectronicPartner Vorstand und Geschäftsführer von Medimax sowohl auf die Auszubildenden der Standorte Düsseldorf und Augsburg als auch die Berufsstarter in den rund 100 Fachmärkten deutschlandweit. „Wir befinden uns bei Medimax mitten in der Restrukturierung zum Franchisebetrieb. Vor diesem Hintergrund und in Anbetracht der Auswirkungen der Pandemiebekämpfung, freuen wir uns ganz besonders auf 40 neue Azubis, die frischen Wind in unsere Teams bringen”, bekennt der Vorstand.

Auch das Stipendiaten Programm von ElectronicPartner läuft aktiv weiter. Zum Beginn des kommenden Wintersemesters sollen zwölf Studierende der Heinrich-Heine-Universität und der Hochschule Düsseldorf eine langfristige Förderung erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren!

HEPT 2024: Begeisterung bei allen Beteiligten

infoboard.de

Starke Zuwächse: Ceconomy forciert Wachstumskurs!

Matthias M. Machan

Digitales Recruiting: „Wir bewerben uns beim Bewerber“

Matthias M. Machan

„küchenplus Ketels“ auf Föhr: „Wenn wir gehen, können Sie kochen!“

infoboard.de

Im November 2024: Coolblue eröffnet in Frankfurt

infoboard.de

EK ist „Top Ausbildungsunternehmen 2024“

infoboard.de

Realitäts-Check beim „Recht auf Reparatur“ angemahnt, oder: “Nichts für Hobby-Bastler”

Matthias M. Machan

Für nachhaltige Produktentscheidungen: Green-Offer von Sonepar

infoboard.de

Zukunftstag 2024: 32 Schülerinnen und Schüler entdecken die expert-Zentrale

infoboard.de