Komfortabel: Die automatische Absaugstation des Ecovacs T8+.
Komfortabel: Die automatische Absaugstation des Ecovacs T8+.
Meldungen

Ecovacs komplettiert T8 Produktfamilie

Nach dem Deebot Ozmo T8 AIVI bringt Ecovac Robotics den Deebot Ozmo T8 in den Handel. Der Roboter kombiniert eine leistungsstarke Tiefenreinigung mit moderner Navigation und fortschrittlicher Hinderniserkennung. Eine automatische Absaugstation, die als Zubehör oder im Paket als Deebot Ozmo T8+ ebenfalls ab Mitte August verfügbar ist, komplettiert die T8 Produktfamilie.

In Sekundenschnelle kann der Staubsauger-Roboter seine Umgebung präzise scannen, kartographieren und einen effizienten Reinigungspfad auch in komplexeren Wohnsituationen und großen Einfamilienhäusern planen.

AEG Meer Sauber Machen

Eine automatische Absaugstation erhöht den Komfort: Der Einwegstaubbeutel fasst 2,5 Liter komprimierten Staub und Schmutz, das reicht für eine etwa 30-tägige Nutzung. Ein „Nicht stören Modus“ sorgt dafür, dass die Entleerung innerhalb einer festgelegten Zeit nicht einsetzt. Via App teilt das Gerät dem Nutzer mit, wann der Staubbeutel voll ist. Die automatische Absaugstation kann im Paket mit dem Deebot T8 als Deebot T8+ erworben werden oder separat als Zusatzausstattung. Sie ist auch mit dem T8 AIVI kompatibel.

Das könnte Sie auch interessieren!

Effektiv gegen Viren und Bakterien: Beko launcht Hygiene- Produktlinie

infoboard.de

100 Jahre alt, aber agil wie nie zuvor: Graef berührt alle Sinne

Matthias M. Machan

Beem nimmt Anlauf: Mit jungem Spirit & Produkt-Innovationen

infoboard.de

Reichweitenstarke AEG-Kampagne: Umdenken in der Wäschepflege

infoboard.de

Miele erhält zwei Focus Open Awards

infoboard.de

Ganz entspannt: SleepWell Kissen von Medisana

infoboard.de

German Design Award für Bora Professional 3.0 und X Pure

infoboard.de

Vertrauen schaffen: Bosch gewinnt Deutschen Fairness-Preis

infoboard.de

Thomas: Haushaltstipps für Herbst- und Winterzeit

infoboard.de