Meldungen

Digitale Preisschilder bei Media Markt und Saturn

Elektronische Preisschilder mit Mehrwert.

Die mehr als 1.000 stationären Märkte von Media Markt und Saturn sind europaweit mit elektronischen Preisschildern (ESL) ausgestattet. xplace fungierte dabei als Integrator und Full-Service-Provider dieses bisher weltweit größten ESL-Rolloutprojekts. Insgesamt wurden mehr als 10 Millionen Preisschilder installiert. Der Umstellungsprozess startete 2015. xplace verantwortete als Full-Service-Provider dabei die Hardware-Logistik, die Datenintegration, die Installation der Kommunikationsinfrastruktur, den vor-Ort-Service und das Training der Mitarbeiter.

Der Full-Service-Provider hat zudem eine globale ESL Dashboard Software entwickelt, in der alle technischen Daten aus den Märkten zusammenlaufen und die ein automatisiertes Reporting ermöglicht. „Indem wir auch Support und Monitoring im laufenden Betrieb realisieren, können wir eine saubere technische Umsetzung sicherstellen“, erklärt Arne Jürgensen, CEO der xplace GmbH. Die neuen Preisschilder zeichnen sich durch besonders gute Lesbarkeit aus. Dafür sorgen LCD– sowie die auch bei E-Book-Readern verwendete „paperlike“-Technologie.

Mit den elektronischen Preisschildern können Preise unmittelbar aus dem Warenwirtschaftssystem heraus verändert werden. Der Geschwindigkeitsvorteil, den der reine Online-Handel bislang hatte, entfällt und die Mitarbeiter haben dadurch mehr Zeit für die Kundenberatung. Zudem sind die Preisschilder die Basis für weitere Technologien: Im Hintergrund sind sie eng mit der datengestützten Sortimentsgestaltung und der Lieferkette verknüpft.

Das könnte Sie auch interessieren!

Bitcoin-Automaten bei Saturn

infoboard.de

Ceconomy zurück auf dem Wachstumspfad, aber: Online bricht ein

Matthias M. Machan

Ceconomy: „Struktureller Befreiungsschlag“

Matthias M. Machan

MediaMarkt: Hervorragendes Omnichannel-Einkaufserlebnis

infoboard.de

Besonders wertvoll: Die treuesten Kunden

infoboard.de

MediaMarktSaturn: 44.000 Smartphones steigern die Produktivität

infoboard.de

MediaMarktSaturn und Ceconomy: Vorbildrolle bei Nachhaltigkeit angestrebt

infoboard.de

Neuer Deutschland-Chef für MediaMarktSaturn: Gábor Szilágyi

infoboard.de

Ceconomy-Bilanz: „Härtetest bestanden“

Matthias M. Machan