Personalien

Deutschland-Chef Florian Gietl verlässt MediaMarktSaturn

Die MediaMarktSaturn Retail Group kommt einfach nicht zur Ruhe: Florian Gietl, Deutschland-Chef von MediaMarktSaturn und COO der MediaMarktSaturn Retail Group, hat sich aus persönlichen Gründen entschieden, das Unternehmen per Ende September zu verlassen. Dr. Karsten Wildberger, seit August in Personalunion CEO der Ceconomy AG und der MediaMarktSaturn Retail Group, übernimmt bis auf Weiteres den bisherigen Verantwortungsbereich von Florian Gietl zusätzlich zu seinen bestehenden Aufgaben.

„Wir bedauern es sehr, dass sich Florian Gietl mit Blick auf seine künftige Lebensplanung entschlossen hat, aus unserem Unternehmen auszuscheiden, um eine neue Führungsaufgabe in seiner österreichischen Heimat zu übernehmen. Ich hätte ihn gerne weiterhin in unserem Management-Team gesehen“, so Dr. Karsten Wildberger.

Dr. Karsten Wildberger übernimmt bis auf Weiteres den bisherigen Verantwortungsbereich von Florian Gietl.
Dr. Karsten Wildberger übernimmt bis auf Weiteres den bisherigen Verantwortungsbereich von Florian Gietl.

Unter der Führung von Florian Gietl hat sich MediaMarktSaturn Deutschland, die mit Abstand größte Landesgesellschaft des Unternehmens, unter teilweise schwierigen Rahmenbedingungen sehr stabil entwickelt. Zuvor hatte er bereits MediaMarktSaturn Österreich zu einer der profitabelsten Landesgesellschaften von MediaMarktSaturn geformt.

Florian Gietl war 1992 bei MediaMarktSaturn eingetreten und wurde 2011 in die Geschäftsführung von MediaMarktSaturn Österreich berufen. Im November 2018 übernahm er die Geschäftsführung der deutschen Landesgesellschaft, seit Oktober 2020 war er zudem als COO im Executive Board der MediaMarktSaturn Retail Group für die Länder Österreich, Ungarn und die Schweiz verantwortlich.

Bis auf Weiteres übernimmt Dr. Karsten Wildberger die Aufgaben von Florian Gietl zusätzlich zu seinen bestehenden Verantwortungsbereichen und ist somit in Personalunion auch Vorsitzender der Geschäftsführung von MediaMarktSaturn Deutschland. Im Zuge der Veränderungen in der Geschäftsführung der deutschen Landesgesellschaft rückt Jörg Bauer, bisher neben Florian Gietl Co-COO, in die Geschäftsführung auf und übernimmt als Geschäftsführer Sales die alleinige Verantwortung für den Vertrieb.

Das könnte Sie auch interessieren!

Vereint gegen den Ausnahmezustand

infoboard.de

Jahresendspurt bei Euronics: „Mehr Umsatz, mehr stationäre Kunden“

infoboard.de

comTeam Partnerkonferenz: Bewusster Tagen & Vernetzen

infoboard.de

Wertgarantie: WM-Wissen und Verkaufstalent kombinieren

infoboard.de

OSF unterstützt die Initiative „Pink Ribbon“

infoboard.de

expert & Wechselpilot: Kooperation zu Strom- und Gastarifen

infoboard.de

10 Jahre E-Square: Eine Erfolgsgeschichte made in Europe

infoboard.de

Medimax reloaded: Die Küchenwelt-Premiere

Matthias M. Machan

Zukunftsgerichtet: MHK formiert Vorstand neu

infoboard.de