Markt & Branche

Das Beste für alle: MediaMarkt und Saturn mit gemeinsamen Promotions & Kampagnen

Die besten Angebote für alle: Mit Beginn des Jahres 2023 werden MediaMarkt und Saturn mit gemeinsamen Promotions und Werbekampagnen am Markt auftreten. Damit will MediaMarktSaturn Deutschland seine beiden Vertriebsmarken weiter stärken und seinen Kunden zukünftig an allen Verkaufspunkten ein noch besseres Einkaufserlebnis bieten.


„Wir verfügen mit MediaMarkt und Saturn über zwei wertvolle Marken, deren Schlagkraft wir gemeinsam weiter stärken“, Dr. Sascha Mager, Deutschland-Chef von MediaMarktSaturn.
„Wir verfügen mit MediaMarkt und Saturn über zwei wertvolle Marken, deren Schlagkraft wir gemeinsam weiter stärken“, Dr. Sascha Mager, Deutschland-Chef von MediaMarktSaturn.

„Künftig profitieren alle unsere Kundinnen und Kunden von den besten Angeboten beider Marken“, erklärt Dr. Sascha Mager, Deutschland-Chef von MediaMarktSaturn. Und weiter: „Vom kommenden Jahr an werden unsere Kundinnen und Kunden in jedem unserer rund 400 Märkte in Deutschland und in unseren Webshops Zugriff auf das gesamte Produktsortiment und zahlreiche Services unseres Unternehmens haben. Wir verfügen mit MediaMarkt und Saturn über zwei wertvolle Marken, deren Schlagkraft wir gemeinsam weiter stärken.“

Vom Wettbewerb differenzieren, nicht untereinander

Damit erhöht MediaMarktSaturn Deutschland nicht nur die Produktverfügbarkeit, sondern erweitert auch sein Netz an Dienstleistungen. So können die Kunden zukünftig beispielsweise Reparatur-Services landesweit in allen Märkten nutzen.

Bereits heute stehen MediaMarkt und Saturn für ähnliche Attribute: Beide Marken bieten attraktive Angebote, Top-Service und persönliche Beratung. Nun werden sie auch bei Werbekampagnen gleichberechtigt nebeneinander auftreten. „Wichtig ist, dass wir uns vom Wettbewerb differenzieren, aber nicht untereinander“, erklärt Mager. „Durch gemeinsame Promotions werden wir auch die Effizienz und Wirksamkeit unserer Kundenkommunikationsmaßnahmen weiter erhöhen.“

Unsere Einschätzung: Also vom Wettbewerb differenzieren, aber nicht untereinander? Das klingt zwischen den Zeilen danach, dass man mittelfristig davon ausgehen kann, dass hierzulande eine der beiden Marken, und das wäre dann vermutlich Saturn, vom Markt verschwinden könnte.

Das könnte Sie auch interessieren!

Mario Ruder setzt auch mit Standort Nr. 8 auf EK Retail: „Bessermacher” statt „Besserwisser”

infoboard.de

Doppelspitze: Jan Hillebrand & Holger Pöppe leiten expert-Vertrieb

infoboard.de

Das war’s! ProBusiness macht zum 31. Oktober 2024 dicht

Matthias M. Machan

ElectronicPartner: „Das dicke Ende kommt noch!“

infoboard.de

Wertgarantie: Neuer Komplettschutz 2024

infoboard.de

MediaMarktSaturn rollt Marketplace in den Niederlanden aus

infoboard.de

Onlineshopping in Europa: Das sind die Unterschiede

infoboard.de

KI und die Zukunft des Handels: Die Revolution hat längst begonnen

infoboard.de

„Eine Nische, die wir erobern wollen!“

Matthias M. Machan