Meldungen

Cyberport: Store in Hamburg

Cyberport: Store in Hamburg
Cyberport: Store in Hamburg

Seit Mitte November ist Cyberport in Hamburg in der Galeria Kaufhof an der Mönckebergstraße. Der dritte Shop-in-Shop bei Galeria Kaufhof – nach den Eröffnungen in Nürnberg und München – ist gleichzeitig das insgesamt 16. Ladengeschäft von Cyberport in Deutschland und Österreich.

„Als einer der größten Omnichannel-Händler für IT- und Hardware verzahnt Cyberport schon seit über 10 Jahren Online und Stationär. Neben einem genau passenden Sortiment für unsere Kunden sind für uns richtig gute Beratung und guter Service wichtig und machen uns einzigartig. Die Kooperation mit Galeria Kaufhof verläuft sehr erfolgreich“, so Helmar Hipp, Geschäftsführer von Cyberport.

Banner Samsung QuickDrive

Mit dem Shop-in-Shop-Konzept verfolgt Cyberport die Strategie, die Präsenz in Zentrumslagen auszubauen, also genau dort, wo viele der Kunden arbeiten oder wohnen. Denn so können diese, neben der umfassenden Beratung von geschulten Mitarbeitern, besonders von den Omnichannel-Services profitieren.

Das könnte Sie auch interessieren!

EP: Fachhändler: Persönlichkeit schlägt Größe

infoboard.de

Online-Retailer „Coolblue“ entert den Niederrhein

Matthias M. Machan

Blaupause Österreich? MediaMarkt schluckt Saturn

infoboard.de

expert: Mit Zuversicht in die Zukunft

Matthias M. Machan

AO.de: Kontinentaleuropa kommt (noch) nicht vom Fleck

infoboard.de

Ulf Thiele verlässt Mitegro

infoboard.de

Einzelhandel: Historisches Minus befürchtet

infoboard.de

Corona ändert Online-Einkaufsgewohnheiten

infoboard.de

Maulkorb im Einzelhandel

infoboard.de