Vorbei: Alexander Ewig verantwortet bei „Redblue“ nicht mehr die Marketingstrategie für die Marken MediaMarkt und Saturn.
Vorbei: Alexander Ewig verantwortet bei „Redblue“ nicht mehr die Marketingstrategie für die Marken MediaMarkt und Saturn.
Personalien

Ceconomy tauscht oberste Media-Saturn Marketingriege aus

Das war’s noch nicht: Wer gedacht hatte, dass mit der personellen Neubesetzung des Ceconomy-Vorstandes mit Jörg Werber als CEO und Karin Sonnenmoser als CFO die Erneuerung der Mutter von MediaMarktSaturn an Haupt und Gliedern abgeschlossen sei, irrt. Denn die personelle Total-OP geht weiter. Nach übereinstimmenden Medienberichten gehen MediaMarktSaturn und die bisherigen Geschäftsführer der hauseigenen Marketingunit „Redblue“, Alexander Ewig, Christian Nicolas Heß und Marcus Koch, künftig getrennte Wege. Hintergrund seien die Umstrukturierungen im Unternehmen.

Künftig soll ein namentlich noch nicht bekannter Chief Marketing und Digital Officer im Board das Marketing und den digitalen Vertrieb verantworten. Der 43-Jährige Alexander Ewig war im Oktober 2014 aus seiner Funktion als COO der Agentur Wunderman Germany zu „Redblue“ gewechselt.

Samsung FamilyHub

Das könnte Sie auch interessieren!

Online rettet nicht jeden Händler!

infoboard.de

Vermisst: Der Zucker im Kaffee

infoboard.de

MediaMarktSaturn: Digitales Hygiene-Management

infoboard.de

Frequenzen immer noch niedrig

infoboard.de

„Das ist brutal!“: Kahlschlag bei Galeria Karstadt Kaufhof

infoboard.de

Auch NBB macht wieder auf

infoboard.de

Beschlüsse gefasst, neuer Aufsichtsrat gewählt

infoboard.de

Ceconomy-Bilanz: „2020 außergewöhnlich“

infoboard.de

Smarte Türsteher bei MediaMarkt und Saturn

infoboard.de