Personalien

Endlich! “Boarding completed” bei Ceconomy

Jörn Werner leitete zuletzt als CEO die A.T.U Auto-Teile-Unger. Im Mai 2018 übernahm er dort den Aufsichtsratsvorsitz.
Jörn Werner leitete zuletzt als CEO die A.T.U Auto-Teile-Unger. Im Mai 2018 übernahm er dort den Aufsichtsratsvorsitz.

Gut Ding will Weile haben: Der Aufsichtsrat der Ceconomy AG hat am vergangenen Mittwoch einstimmig die Neubesetzung der Positionen des Vorstandsvorsitzenden (CEO) und des Finanzvorstands (CFO) beschlossen. Der Aufsichtsrat der Gesellschaft berief in seiner Sitzung Jörn Werner mit Wirkung ab dem 1. März 2019 zum Vorstandsvorsitzenden (CEO).

Jörn Werner neuer CEO

Der 57-jährige stand von 2015 bis 2018 an der Spitze der Werkstattkette A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG, dessen Aufsichtsratsvorsitz er im Mai letzten Jahres übernahm. Von 2012 bis 2015 verantwortete er als CEO die strategische Neuausrichtung der Elektronik-Handelskette Conrad Electronic SE. Werner gilt als ausgewiesener Experte für die digitale Transformation von Geschäftsmodellen und internationale Wachstumsstrategien und hat sowohl Expertise im komplexen Filialgeschäft als auch im Multichannel-Handel.

Die gebürtige Biberacherin Karin Sonnenmoser begann ihre Karriere 1995 bei Volkswagen.
Die gebürtige Biberacherin Karin Sonnenmoser begann ihre Karriere 1995 bei Volkswagen.

Karin Sonnenmoser wird CFO

Ebenfalls neu wurde Karin Sonnenmoser (49) als CFO in den Vorstand berufen, die zuletzt für Finanzen und Beschaffung beim börsennotierten österreichischen Leuchtenhersteller Zumtobel Group AG verantwortlich war und ihre berufliche Laufbahn im VW Konzern startete, wo sie unter anderem Geschäftsführerin Finanzen und Controlling der VW Sachsen GmbH inklusive der Gläsernen Manufaktur in Dresden war. Auch Sonnenmoser startet am 1. März 2019 in Ingolstadt. Mit diesen beiden Berufungen schließt Ceconomy die umfassende Neuausrichtung des Vorstands erfolgreich ab.

Werner tritt die Nachfolge von Pieter Haas an, der das Unternehmen im Oktober 2018 verlassen hat. Sonnenmoser folgt auf Mark Frese, der zum Jahreswechsel ausgeschieden war. Sobald Dr. Bernhard Düttmann wieder in den Aufsichtsrat gewechselt ist – spätestens ab 1. April 2019 – besteht der Vorstand der Ceconomy AG dann aus Jörn Werner (CEO), Karin Sonnenmoser (CFO) sowie Dr. Dieter Haag Molkenteller (CLCO). Das operative Geschäft der zentralen Ceconomy-Beteiligung Media-Saturn-Holding GmbH wird auch nach der Neuaufstellung des Vorstands unverändert durch Ferran Reverter, Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO), gesteuert.

„Potenzial für erfolgreiche Zukunft“

„Mit Jörn Werner gewinnen wir einen überaus renommierten und erfahrenen Manager, der über umfassende Expertise in der Branche verfügt. Zugleich hat er mehrfach bewiesen, dass er auch in herausfordernden Situationen Geschäftsmodelle erfolgreich transformieren und nachhaltiges Wachstum schaffen kann. Sein strategischer Weitblick, der feste Wille, Dinge voranzutreiben und seine konsequente Teamorientierung sind für Ceconomy ein großer Gewinn“, erklärte Jürgen Fitschen, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Gesellschaft.

Jörn Werner, designierter CEO von Ceconomy sagte: „Ich sehe das Potenzial für eine erfolgreiche Zukunft. Nun gilt es, das Unternehmen angesichts der tiefgreifenden Umbrüche im Handel nachhaltig für die Zukunft aufzustellen, indem wir bei MediaMarktSaturn das Geschäftsmodell und die Mitarbeiter konsequent auf den Kunden ausrichten. Fokussierung und disziplinierte Umsetzung durch eine Mannschaft, die sich als Team versteht, stehen hierbei für mich im Vordergrund. Ich freue mich sehr, diese spannende Phase mitgestalten zu können.“

Für Sie ausgesucht!

Euronics / expert: Unter einem Dach in Berlin

Matthias M. Machan

Prächtiger Bildband zur Einkaufskultur: Handel im Wandel

infoboard.de

Deutscher Onlinehandel Award

infoboard.de

AO im Soll – Brexit wirft Schatten voraus

infoboard.de

EP: Die Jahresversammlung 2019 „rockt“

Matthias M. Machan

notebooksbilliger.de goes stationär: Eröffnung in Dortmund, Berlin im Blick

infoboard.de

GfK erwartet Plus für Einzelhandelsumsatz

infoboard.de

Expert Zukunftstag: Jugendliche für die Branche begeistern

infoboard.de

e-masters sucht Azubis: „Mach dir dein eigenes Bild!“

infoboard.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Verstanden Mehr erfahren!