Awards

Bosch überzeugt bei der StiWa mit Akku- und Bodenstaubsauger

Die Stiftung Warentest (StiWa) hat erstmals Akku- und Bodenstaubsauger in einem gemeinsamen Test auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis: Die Staubsauger von Bosch glänzen in beiden Kategorien.

Bei den Akku-Handstaubsaugern überzeugt der Unlimited ProPower BSS81POW1 und sichert sich die Note „gut“ (2,2) – die beste Note, mit der ein Akkustaubsauger bislang von der Jury der StiWa ausgezeichnet wurde. Das Gerät teilt sich den Testsieg mit dem V11 SV17 von Dyson.

Der Akku-Handstaubsauger überzeugte die Tester mit seiner guten Saugleistung und sehr guter Haltbarkeit. Besonders bei der Faseraufnahme von Teppichböden und Polstern kann der Unlimited ProPower glänzen: Als einziges Gerät im Test hat er in beiden Punkten die Bewertung „sehr gut“ erhalten. Nur fünf der 14 getesteten Akkustaubsauger erhielten die Note „gut“. Beide Testsieger sind laut Tester in puncto Saugleistung auf einer Stufe mit kabelgebundenen Staubsaugern und müssen den Vergleich mit diesen nicht scheuen.

Doppelsieg bei Stiftung Warentest: Bosch Staubsauger überzeugen.
Doppelsieg bei Stiftung Warentest: Bosch Staubsauger überzeugen.

Der Bodenstaubsauger Serie 6 BGC41X36 ist Testsieger in der Kategorie Bodenstaubsauger ohne Beutel – ebenfalls mit der Gesamtnote „gut“ (2,2). Der BGC41X36 punktet in der Saugleistung, insbesondere wenn es um das Saugen auf Hartböden geht. Er ist somit der saugstärkste beutellose Staubsauger im Test.

Das könnte Sie auch interessieren!

Mikroplastik-Verschmutzung: Textilien eine der Hauptursachen

infoboard.de

Begros: Thomas Klee wird Leiter Einkauf/Category Management Küchen

infoboard.de

Christian Fritsch wird Nivona-Geschäftsführer

infoboard.de

Xiaomi steigt in Fortune Global 500 Liste auf

infoboard.de

Kärcher senkt CO2-Emissionen über 18%

infoboard.de

Ankarsrum: Grünes für die Küche

infoboard.de

Smeg auf Gut Böckel: Neue Technik, neue Farben, neue Küchen

infoboard.de

Reginox mit Spülen- und Armaturen-Neuheiten in Löhne

infoboard.de

IFA Keynote: Smart Home für eine nachhaltige Zukunft

infoboard.de