Beko eSport Sponsering
Meldungen

Beko sponsert europäischen eSport

Beko hat angekündigt, Official Supplier der European League of Legends Championship (LEC) zu werden. Im Rahmen dieser neuen Zusammenarbeit verfolgt Beko das Ziel, durch die Kombination aus eSports und sozialer Verantwortung seine Initiative „Eat Like A Pro“ einer größeren Zielgruppe zu vermitteln.

Zu der neuen Partnerschaft zählen die Übertragungsintegrationsrechte, Aktivierungsrechte, Produktplatzierung, Markennutzung und Kategorie-Exklusivität. Als offizieller LEC-Partner wird Beko Aktivitäten mit Fokus auf seine soziale Initiative „Eat Like A Pro“ zur Förderung einer gesünderen Ernährung entwickeln. Das Unternehmen plant im Rahmen dieser Zusammenarbeit die Kampagne um exklusive Inhalte mit Profispielern zu erweitern, um gesunde Essgewohnheiten in der Gamer-Community zu fördern und die Helden des eSports als Vorbilder zu nutzen.

--- Banner ---
Banner Samsung QuickDrive

Vor dem Hintergrund, dass Beko seit 30 Jahren verschiedene Sportarten unterstützt, um dazu beizutragen, dass die künftigen Generationen gesund aufwachsen, sagte Zeynep Yalım Uzun, CMO von Beko: „Die offizielle Partnerschaft bei der LEC ist wichtig, um einerseits unsere weltweite Markenbildung zu steigern und andererseits einen erheblichen sozialen Nutzen durch die Beeinflussung der Massen zu schaffen. Als eSports-Game Nummer eins in der Welt wird League of Legends von mehr als 100 Millionen Spielern weltweit gespielt. 2019 stieg die Zahl der LEC-Zuschauer durchschnittlich um 50 % gegenüber 2018. Parallel zu unseren Verbindungen zu traditionelleren Sportarten wird dieses eSports-Sponsoring zeigen, dass Beko das Leben und den Lebensstil einer jüngeren Generation von Digital Natives unterstützt.“

Weitere Informationen zur Initiative „Eat Like A Pro“ unter: www.beko.com/eatlikeapro

Das könnte Sie auch interessieren!

Ja, ist denn schon wieder November?

infoboard.de

Samsung sagt IFA ab

infoboard.de

Steuernachlass für mehr Wachstum: Miele senkt die Preise

infoboard.de

Miele auf der IFA: Presse ja, Handel nein

infoboard.de

Miele bleibt voll lieferfähig – Geschäft legt zu

infoboard.de

Samsung-Power: Mit Dampf & Design, Tim Raue & Nobilia

Matthias M. Machan

Jura: Premium-Möbel für Fachgeschäfte bis 300 qm

infoboard.de

Küchenmeile A30: Auch Grundig und Beko setzen aus

infoboard.de

„Mehr Kreativität. Mehr Spontanität. Mehr Flexibilität.“

- Franziska Graef im Gespräch mit Matthias M. Machan

Matthias M. Machan