Meldungen

Bei ao.de: Hausgerät kaufen, Regenwald retten

Noch bis zum 26. Februar können ao-Kunden beim Einkauf ihre eigene Energiebilanz verbessern und gleichzeitig etwas für die Erhaltung des Regenwalds tun. Pro verkauftem Aktionsgerät wird ein Baum im Regenwald gepflanzt und für dessen Aufzucht gesorgt. Im Zuge dieses Projektes ist ao.de eine Kooperation mit der Tropenwaldstiftung OroVerde eingegangen.

Während der Kooperation will ao.de nicht nur Bäume spenden. Auch intern soll das Bewusstsein für Nachhaltigkeit gefördert werden. Die Social-Media-Kanäle des Unternehmens werden sich ebenfalls verstärkt mit den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit beschäftigen.

„Natürlich spielt für uns das Thema Nachhaltigkeit eine große Rolle,“ sagt Till von der Osten, Head of Trading bei AO Deutschland. Und weiter: „Auch bei unseren Kunden beobachten wir ein wachsendes Interesse an Energieeffizienz und eine stärkere Nachfrage nach entsprechenden Haushaltsgeräten. Diesen Ansprüchen wollen wir mit unserer Aktion entgegenkommen. Dafür setzen wir den Fokus auf energiesparende Haushaltsgeräte von Herstellern wie AEG oder Samsung, die sich nicht nur durch zukunftsfähige Technologien, sondern auch durch besonderes Engagement in Nachhaltigkeitsfragen auszeichnen.“

Das könnte Sie auch interessieren!

Mario Ruder setzt auch mit Standort Nr. 8 auf EK Retail: „Bessermacher” statt „Besserwisser”

infoboard.de

Doppelspitze: Jan Hillebrand & Holger Pöppe leiten expert-Vertrieb

infoboard.de

Das war’s! ProBusiness macht zum 31. Oktober 2024 dicht

Matthias M. Machan

ElectronicPartner: „Das dicke Ende kommt noch!“

infoboard.de

Wertgarantie: Neuer Komplettschutz 2024

infoboard.de

MediaMarktSaturn rollt Marketplace in den Niederlanden aus

infoboard.de

Onlineshopping in Europa: Das sind die Unterschiede

infoboard.de

KI und die Zukunft des Handels: Die Revolution hat längst begonnen

infoboard.de

„Eine Nische, die wir erobern wollen!“

Matthias M. Machan