Meldungen

Bei ao.de: Hausgerät kaufen, Regenwald retten

Print Friendly, PDF & Email

Noch bis zum 26. Februar können ao-Kunden beim Einkauf ihre eigene Energiebilanz verbessern und gleichzeitig etwas für die Erhaltung des Regenwalds tun. Pro verkauftem Aktionsgerät wird ein Baum im Regenwald gepflanzt und für dessen Aufzucht gesorgt. Im Zuge dieses Projektes ist ao.de eine Kooperation mit der Tropenwaldstiftung OroVerde eingegangen.

Während der Kooperation will ao.de nicht nur Bäume spenden. Auch intern soll das Bewusstsein für Nachhaltigkeit gefördert werden. Die Social-Media-Kanäle des Unternehmens werden sich ebenfalls verstärkt mit den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit beschäftigen.

„Natürlich spielt für uns das Thema Nachhaltigkeit eine große Rolle,“ sagt Till von der Osten, Head of Trading bei AO Deutschland. Und weiter: „Auch bei unseren Kunden beobachten wir ein wachsendes Interesse an Energieeffizienz und eine stärkere Nachfrage nach entsprechenden Haushaltsgeräten. Diesen Ansprüchen wollen wir mit unserer Aktion entgegenkommen. Dafür setzen wir den Fokus auf energiesparende Haushaltsgeräte von Herstellern wie AEG oder Samsung, die sich nicht nur durch zukunftsfähige Technologien, sondern auch durch besonderes Engagement in Nachhaltigkeitsfragen auszeichnen.“

Das könnte Sie auch interessieren!

SVS und Faitron schließen Vertriebspartnerschaft

infoboard.de

Galaxus-Studie zum Online-Shopping: Lieber später am Tag

infoboard.de

e-masters: Neuer Auftritt zum
10-jährigen Markenjubiläum

infoboard.de

Das war’s: AO macht Deutschland dicht

Matthias M. Machan

„Der Handel muss aktiv Kundenbindung betreiben!“

Matthias M. Machan

Grenzenloses Grill- & Genuss-Vergnügen

Matthias M. Machan

Frisch gestrichen! Mescher Gruppe setzt auf Euronics

infoboard.de

expert feiert Geburtstag: 60 Jahre Erfolgsgeschichte

infoboard.de

„Eine Marke muss sich immer wieder neu erfinden!“

Matthias M. Machan