Meldungen

Ambiente-Premiere von Ninja: Die ideale Plattform            

Erstmalig ist SharkNinja, nach Unternehmensangaben einer der weltweit größten Anbieter von Haushalts- und Elektrokleingeräten und u.a. Marktführer in relevanten Kategorien rund um die Bereiche Küche, Lifestyle/Beauty und Bodenpflege in den USA und in England, mit der Marke Ninja auf der Ambiente 2024 vertreten.


„Die Ambiente ist für uns ein wichtiger Baustein dafür, uns 2024 noch stärker im deutschen Markt zu etablieren“, Michael Maier, Geschäftsführer SharkNinja und verantwortlich für die DACH-Region.
„Die Ambiente ist für uns ein wichtiger Baustein dafür, uns 2024 noch stärker im deutschen Markt zu etablieren“, Michael Maier, Geschäftsführer SharkNinja und verantwortlich für die DACH-Region.

Im Rahmen der weltweit größten Konsumgütermesse präsentiert die US-amerikanische Marke auf über 80 Quadratmetern Produkthighlights aus dem Bereich Küche, u.a. aus den Kategorien Cookware, Food-Prozessoren, Eismaschinen, Grillgeräte und Heißluftfritteusen. Im Fokus steht die bereits in Amerika und England überaus erfolgreiche Kategorie Kochgeschirr, welche Töpfe, Pfannen, Messerblöcke beinhaltet.

Fachbesucher können sich in Halle 8 am Stand H28 auf spannende Neuheiten und eine Genussreise freuen. „Die Ambiente bietet eine ideale Plattform, um die Vielfalt der Marke Ninja einem breiten internationalen Publikum vorzustellen. Wir sind in Deutschland auf Wachstumskurs. Die Messe in Frankfurt ist für uns ein wichtiger Baustein dafür, uns 2024 noch stärker im deutschen Markt zu etablieren. Hier werden wir zum ersten Mal in Deutschland unsere Cookware in den Mittelpunkt stellen“, so Michael Maier, Geschäftsführer bei SharkNinja und verantwortlich für die DACH-Region.

Ex-De’Longhi-Mann Lars Hofmann ist neuer Sales Director Cookware für die DACH-Region.
Ex-De’Longhi-Mann Lars Hofmann ist neuer Sales Director Cookware für die DACH-Region.

Neuer Sales Director Cookware: Lars Hofmann

Im Rahmen der Messe stellt SharkNinja auch seinen neuen Sales Director Cookware für die DACH-Region vor: Lars Hofmann. Er ist Vertriebsexperte mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Elektrogerätebranche und verantwortet die Produktbereiche „Cookware“ und „Drinkware“. Bereits in der Vergangenheit hat er erfolgreich in verschiedenen Führungspositionen in Vertrieb und Marketing gearbeitet, u.a. bei Sony, LG und zuletzt bei De’Longhi Deutschland.

Ebenfalls in Frankfurt zu sehen: Hochwertige Edelstahlmesser, die dank Messerblöcken mit integrierten Messerschärfern über zehn Jahre scharf bleiben.
Ebenfalls in Frankfurt zu sehen: Hochwertige Edelstahlmesser, die dank Messerblöcken mit integrierten Messerschärfern über zehn Jahre scharf bleiben.

Hofmann ist bestrebt, das Wachstum von SharkNinja in der DACH-Region voranzutreiben und den strategischen Bereich Cookware weiter auszubauen. „Ich freue mich sehr darauf, auf der Ambiente unseren neuen und spannenden Produktbereich ,Cookware‘ vorzustellen“, kommentiert er das Debüt der Marke auf der Messe. Dabei wird Hofmann unterstützt von einer aktuell im Aufbau befindlichen speziellen und ausschließlich auf den Bereich Cookware fokussierten Vertriebsmannschaft. Michael Maier ergänzt: „Lars Hofmann ist genau der richtige Mann zur richtigen Zeit, der unserem neu vorgestellten Cookware-Business in Deutschland zum Durchbruch verhelfen wird.“

Nicht nur der Blick in viele Euronics XXL-Märkte zeigt: Die Marke Ninja hat im Jahr 2023 für einiges Aufsehen auf dem deutschen Markt gesorgt und ist in kürzester Zeit in Deutschland zu einem der Marktführer im Bereich der Heißluftfritteusen aufgestiegen. Und auch in anderen Produktkategorien konnte man zuletzt deutlich Marktanteile gewinnen. Für das Jahr 2024 ist ebenfalls starkes Wachstum in allen Produktkategorien geplant.

Dementsprechend freut sich auch die Messe Frankfurt darüber, einen so starken Player auf der Ambiente begrüßen zu dürfen. Thomas Kastl, Leiter Ambiente Dining: „Mit SharkNinja haben wir einen starken Anbieter von Elektrokleingeräten für den Bereich Cook & Cut dazugewonnen. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen, erfolgreichen Messeauftritt im Januar.“

Breites Sortiment an Kochgeschirr

Auf der Ambiente zeigt Ninja ein breites Sortiment an Kochgeschirr. Dazu gehört eine große Auswahl hochwertiger Pfannen und Töpfe – viele mit exklusiver CeramicLock-Beschichtung oder der Zerostick-Technologie für jahrelange Antihaftleistung. Außerdem hochwertige Edelstahlmesser, die dank Messerblöcken mit integrierten Messerschärfern über zehn Jahre scharf bleiben (Ninja StaySharp).

Alle Ninja Produkte zeichnen sich nicht nur durch ihre Qualität, sondern auch durch modernes Design und Funktionalität aus, was Ninja zu einer überaus beliebten Wahl für Hobbyköche wie auch für Profis macht. Nicht fehlen dürfen auch Neuheiten aus dem Bereich Air Fryer. Und zu guter Letzt wird die Outdoor-Range erweitert: Mit dem Woodfire elektrischer Outdoor Grill und dem Woodfire elektrischer Outdoor Ofen hat die Marke in der DACH-Region auch in dieser Kategorie bereits eine führende Rolle eingenommen. Die Woodfire-Range soll nun um zwei weitere Grills und einen Ofen erweitert werden, die auf der Ambiente 2024 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Für edle Bohnen: Caso Kaffeemühle BaristaChef Inox

infoboard.de

Genuss pur: Beerige Sommerküche mit Bosch

infoboard.de

Wertgarantie: ‚Empowerment‘ für die Belegschaft & Arbeitgeberattraktivität

infoboard.de

Samsung macht Belastung durch Haushaltstätigkeiten messbar

infoboard.de

Oral-B: Starke Aktionen im 1. Quartal

infoboard.de

125 Jahre Miele: Attraktive Aktionsgeräte

infoboard.de

Kochen, Backen, Sparen: Cashback bei Kenwood & Braun

infoboard.de

Umsatzrekord: Kärcher bleibt auf Kurs

infoboard.de

EK Partner gehen auf Messe-Tour: „Join us in Chicago“

infoboard.de