Samsung Bespoke AI - AInfach energieeffizient
Meldungen

Ambiente 2020: Dining-Erlebnisse und globale Küchen-Trends

2020 wird die Produktgruppe Dining auf der Ambiente erneut zur globalen Bühne für alles, was Kochen und den Haushalt leichter und das gemeinsame Essen zum unvergesslichen Erlebnis macht. Von Tableware-Schätzen, innovativen Küchenaccessoires, Storage-Lösungen und Elektrokleingeräten bis hin zu Hospitality-Konzepten ist der Angebotsbereich mit über 2.100 Ausstellern auf 16 Hallenebenen die Antwort auf alle Dining-Trends von morgen. Die Ambiente findet vom 7. bis 11. Februar 2020 statt.

Unmittelbar am Puls der neuesten Trends präsentieren sich in der Halle 3 Elektroklein– und küchengeräte, Schneidwaren, Kochgeschirr, Besteck und Grills in einem internationalen Lifestyle-Umfeld. Darunter befinden sich in diesem Jahr u.a. die Elektrokleingerät-Hersteller KitchenAid, Smeg und Vitamix sowie führende deutsche Marken wie Fissler, Rösle, WMF und Zwilling.

Diesjährige Rückkehrer sind die koreanische Slowjuicer-Brand Hurom und Cloer. Der Mut zur Farbe kann bei Elektrokleingeräten mit allen Sinnen erlebt werden.

Auf der Suche nach Tabletop-Schätzen des Premium-Segments werden Fachbesucher in Halle 4.1 fündig. Ob Mealprep-Lösungen oder Stauraumhelfer für urbane Lebensräume – die Ambiente bildet in der Halle 12 den Gesamtkontext für intelligente Storage-Lösungen im Haushalt. Von BPA-freien Mugs bis hin zum perfekten Dosen-Mix für das individuelle Office Lunch. Für Storage und Reinigung rund um den Haus- und Lebensmittelbereich ist die Halle 12.1 reserviert.

 

Das könnte Sie auch interessieren!

HEPT 2024: Begeisterung bei allen Beteiligten

infoboard.de

Messe „spoga+gafa“ Mitte Juni: Die Personalisierung des BBQs

infoboard.de

Die IFA als ein Ort, der Menschen fasziniert und überrascht …

infoboard.de

HEPT 2024 atmet Premium-Spirit: Frische Ideen. Neue Motivation. Fachhandels-Wertschätzung.

Matthias M. Machan

Frisch gestrichen: IFA mit Rebranding zum 100. Geburtstag

infoboard.de

Das war’s! ProBusiness macht zum 31. Oktober 2024 dicht

Matthias M. Machan

Die IFA wird bunt (und jünger)

Matthias M. Machan

ElectronicPartner: „Das dicke Ende kommt noch!“

infoboard.de

Küppersbusch eröffnet eigenen Showroom in Mailand

infoboard.de