Markt & Branche

„Absoluter Frequenzbringer“: expert Family Entertainment

Mit dem neuen Flächen- und Ladenbaukonzept „expert Family Entertainment“ wandeln sich die Fachgeschäfte und Fachmärkte von expert zu einer Erlebniswelt für die ganze Familie. Dahinter steckt ein Transformationsprozess: expert hat sein klassisches Entertainment-Sortiment, das aus den Produktgruppen Film, Musik und Gaming bestand, in das neue Family Entertainment umgewandelt: Hier erwarten die Kunden elektronische und nicht-elektronische Unterhaltungsprodukte für jede Altersgruppe.


Der neue Sortimentsbereich wird in den Standorten durch ein ansprechendes Ladenbaukonzept, das bereits in Ansätzen anlässlich der diesjährigen Hauptversammlung in Göttingen im September gezeigt wurde, präsentiert. Das expert Family Entertainment besteht aus vier Sortiments-Säulen: Zum Bereich „Kids World“ gehören zum Beispiel die beliebten Tonies und weitere Hörspiele. Bereits seit 2020 bietet expert zudem in Kooperation mit Hugendubel ein ausgewähltes Sortiment an Büchern an teilnehmenden Standorten an.

„Wir erschließen uns in einem sich wandelnden Marktumfeld die Familie als neue Zielgruppe und positionieren uns als zuverlässiger Ansprechpartner in der Nachbarschaft“, Michael Peters, Gruppenleiter Consumer Electronics bei expert.
„Wir erschließen uns in einem sich wandelnden Marktumfeld die Familie als neue Zielgruppe und positionieren uns als zuverlässiger Ansprechpartner in der Nachbarschaft“, Michael Peters, Gruppenleiter Consumer Electronics bei expert.

Im Fokussortiment „Film und Musik“ finden die Kunden die aktuellen Bestseller sowie ausgewählte Highlights aus dem Bereich CDs, Blu-Rays und DVDs. Die vierte Säule machen Spielwaren aus. Hier arbeitet expert mit namhaften Herstellern wie Lego, Playmobil, Schleich sowie Carrera zusammen. Die Erweiterung um zur Zielgruppe passende Merchandise-Artikel ist ebenfalls in Vorbereitung und wird das Sortiment entsprechend abrunden.

Bis Ostern 2023 ist die Umsetzung des Family Entertainment-Konzepts in rund 200 expert-Fachgeschäften und -märkten geplant. Zum aktuellen Stand wurde das Konzept bereits an rund der Hälfte der geplanten Standorte umgesetzt. Der Rollout wird im Jahr 2023 zudem von einer nationalen Marketing-Kampagne begleitet.

Starke Nachfrage nach physischen Produkten

Michael Peters, Gruppenleiter Consumer Electronics bei expert, ist von den Vorteilen des Family Entertainments überzeugt: „Mit unserem Family Entertainment-Konzept begleiten wir unsere Kunden entlang der gesamten Customer Journey – vom dreijährigen Kind, das sich seinen Lieblings-Tonies aussucht, über den Teenager, der sich ein neues Smartphone wünscht, dem jungen Erwachsenen, der die erste Waschmaschine kauft, bis hin zu den Stammkunden, die bei expert ihre Elektronikprodukte für jeden Bedarf finden. So erschließen wir uns gleichzeitig in einem sich wandelnden Marktumfeld die Familie als neue Zielgruppe und positionieren uns als zuverlässiger Ansprechpartner in der Nachbarschaft.“

„Bereits in den ersten Monaten nach Beginn des Rollouts hat sich gezeigt, dass das Family Entertainment-Konzept in Kombination mit dem Erlebniseinkauf ein absoluter Frequenzbringer ist“, Frank Harder, Vorstand für Vertrieb, Marketing und E-Commerce der expert SE.
„Bereits in den ersten Monaten nach Beginn des Rollouts hat sich gezeigt, dass das Family Entertainment-Konzept in Kombination mit dem Erlebniseinkauf ein absoluter Frequenzbringer ist“, Frank Harder, Vorstand für Vertrieb, Marketing und E-Commerce der expert SE.

Frank Harder, Vorstand für Vertrieb, Marketing und E-Commerce bei expert, ergänzt: „Bereits in den ersten Monaten nach Beginn des Rollouts hat sich gezeigt, dass das Family Entertainment-Konzept in Kombination mit dem Erlebniseinkauf ein absoluter Frequenzbringer ist. Denn mit dem Verkauf von Produkten für die ‚Freizeit‘ und aufgrund der regelmäßigen Neuheiten erhöht sich die Frequenz am Point of Sale. Zudem bilden die physischen Produkte eine Alternative zum digitalen Konsum, was aktuell stark nachgefragt ist. Ergänzend dazu bildet der Bereich E-Mobility eine sinnvolle Sortimentserweiterung, die wir stetig weiterentwickeln.“

Das könnte Sie auch interessieren!

Chapeau EK Retail: +9,3% im Krisenjahr 2022

Matthias M. Machan

Let’s Go Together: Gemeinsame Brand-Kampagne für MediaMarkt und Saturn

infoboard.de

Arçelik (Beko Grundig) greift nach Bauknecht!

Matthias M. Machan

Neues Vorstandsmitglied: Denis-Benjamin Kmetec wird Euronics CFO

infoboard.de

expert Technik & Einkaufsgenossenschaft GFT: Kooperation der Kooperationen

infoboard.de

EK LIVE: Neue Power für 2023! 

infoboard.de

Anja Maucher, expert Herfag: „Die Kollegen brauchen Halt!“

Matthias M. Machan

Galaxus eröffnet Händler-Marktplatz in Deutschland

infoboard.de

Neue Studie: Tristesse in der City

Matthias M. Machan