TEILEN
Eine Auswahl an Kleingeräten zeigte Telefunken bereits auf der IFA in Halle 2.2.
Eine Auswahl an Kleingeräten zeigte Telefunken bereits auf der IFA in Halle 2.2.

Telefunken und Vestel: Hand in Hand auch bei Kleingeräten

Die Telefunken Licenses GmbH und die Vestel Group haben auf der IFA 2015 eine umfassende Lizenzpartnerschaft für Haushaltskleingeräte unter der Marke Telefunken für Deutschland, Österreich und die Schweiz unterzeichnet. Verfügbar wird Ende dieses Jahres zunächst ein Sortiment an Kaffeemaschinen, Toastern, Wasserkochern und Staubsaugern unter dem Namen Telefunken sein, das sukzessive um weitere Produkte ausgebaut wird.

Bereits seit diesem Frühjahr sind im Bereich Haushaltsgroßgeräte Telefunken Produkte über Vestel in den Bereichen Kühlen, Spülen und Waschen im Handel erhältlich. Alle Haushaltsprodukte unter der Marke Telefunken weisen jeweils Qualitätsmerkmale der Mittel- und Premium-Klasse auf und sollen sich durch ein modernes sowie wertiges Design auszeichnen. „Der erfolgreiche Start der Haushaltsgroßgeräte im Frühjahr hat gezeigt, dass es gelingen kann, in diesem Marktsegment eine bewährte und starke Marke mit einem qualitativ hochwertigen Sortiment schnell zu etablieren. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam mit der Vertriebskraft und Produktkompetenz von Vestel in diesem Produktsegment an die bisherigen Erfolge unserer Zusammenarbeit anknüpfen können“, sagt Christian Mayer, Geschäftsführer der Telefunken Licenses GmbH.

Kaffee+ im Text