ritter-Küchenreport: Qualität entscheidend!

TEILEN
Ritter Küchenreport
Küchengeräte sind im Alltag hohen Beanspruchungen ausgesetzt. Kein Wunder also, dass für die Verbraucher beim Kauf die Qualität entscheidend ist.

Konsumenten setzen beim Kauf von Hausgeräten vor allem auf Qualität. Laut aktuellem ritter-Küchenreport geben 71,3 % der Befragten an, dass die Produktqualität für ihre Kaufentscheidung ausschlaggebend ist. Für rund zwei Drittel der Deutschen (67,2 %) ist die Funktionalität des Geräts entscheidend. Auf Platz drei landet die Energieeffizienz (61,1 %). Dass die Konsumenten beim Kauf von Hausgeräten vorwiegend auf Qualität und Funktionalität der Produkte setzen, überrascht Ritterwerk Geschäftsführer Michael Schüller wenig: „Küchengeräte sind Produkte, die im Alltag eine herausragende Stellung einnehmen. Sie werden häufig mehrmals am Tag verwendet und sind damit einer hohen Beanspruchung ausgesetzt.“

Ebenfalls kaufentscheidend sind für die Verbraucher Design und Garantie. 28,5 % der Befragten geben an, dass die optische Gestaltung ein Kaufgrund ist, während 23 % die Garantie-Modalitäten angeben. Für den Küchenreport von Ritter wurden mehr als 800 Personen befragt.

Kaffee+ im Text