Die Chose mit der Sockenklappe – warum gibt es die Samsung Waschmaschine AddWash erst jetzt?

TEILEN
Der Clou bei der Samsung Waschmaschine WW8500 AddWash: Klappe auf, Wäsche nachträglich hinein – und weiter geht‘s mit dem Waschvorgang.
Der Clou bei der Samsung Waschmaschine WW8500 AddWash: Klappe auf, Wäsche nachträglich hinein – und weiter geht‘s mit dem Waschvorgang.

Früher war alles einfacher! Wer hat das nicht schon mal von sich gegeben? Aber denkste. Wenn ich an das Waschen unserer Klamotten denke, hätte ich mir die Innovation „AddWash“ von Samsung schon längst gewünscht: die Sockenklappe.

Als Familie mit vier Kindern kommt bei uns schon einiges an Wäsche zusammen. Die Tochter wartet sehnsüchtig auf das Lieblings-T-Shirt, welches natürlich noch nicht im Waschkeller ist, sondern immer noch im Zimmer verträumt auf die Reinigung wartet. Dazu kommen die verschwitzten Sportsachen von Sohnemann, der gerade vom Training nach Hause kommt und die Sachen am kommenden Tag für das anstehende Ligaspiel wieder benötigt. Nicht zu vergessen die im Garten verdreckten Klamotten der anderen beiden.

Kaffee+ im Text

Selbstverständlich ist wie immer Eile geboten. Also in der ersten Etage alles zusammenraufen, runter ins Erdgeschoss, die Trainingssachen eingesammelt und ab in den Keller. Bullauge auf, Wäsche rein, Maschine eingeschaltet – geschafft! Wieder in der Diele angekommen dann der erste Schreck, denn da liegt doch tatsächlich noch das T-Shirt und auf der Treppe aalt sich genüsslich einer der Stutzen der Fußballklamotten. Mit den beiden vergessenen Teilen runter in den Keller und wo ist das Problem: die Waschmaschine lässt sich nicht mehr öffnen!

Wehmütig dachte ich an diese Situationen, als ich die neue Samsung Waschmaschine WW8500 AddWash kürzlich auf einer Veranstaltung entdeckte. Was hätte ich unzählige Male für die Sockenklappe gegeben. Im Grunde nichts anderes als eine zusätzliche im oberen Bereich der Waschmaschinentür angebrachte Klappe. Jetzt hätte ich nämlich nur die Pausentaste drücken müssen, die Klappe öffnen und die „vergessene“ Wäsche einzuwerfen brauchen. Genial einfach!

Ok, Samsung nennt das Zusatzfeature seiner Waschmaschine „AddWash“. Aber mal ehrlich, der Name „Sockenklappe“ würde doch viel besser passen. Was bleibt schließlich am meisten liegen, wenn die Maschine bereits läuft…

Bernhard Reimann