Personalien

Harald Böhner neuer Head of Sales für Samsung Hausgeräte

Harald Böhner verantwortet bei Samsung Deutschland in seiner neuen Rolle als Head of Sales den kompletten Hausgeräte-Vertrieb und setzt dabei auf eine Vertiefung der Zusammenarbeit mit dem Handel.


Bereits seit dem 1. November 2023 hat Harald Böhner die Position als Head of Sales bei Samsung Hausgeräte in Deutschland übernommen. In dieser Funktion verantwortet er den kompletten Vertrieb des Hausgerätegeschäftes. Das schließt die Vertriebsverantwortung für den Einbaubereich ein – ein Zeichen für die steigende Relevanz dieses Geschäftssegments als strategisches Wachstumsfeld.

Damit verantwortet der Vertriebsprofi ganzheitlich die Leitung des Hausgeräte Retail-Vertriebs mit Key Account Management und Außendienst sowie das separat agierende Built-in-Sales Team. Böhner kennt das Hausgerätegeschäft von Samsung seit mehr als zwölf Jahren in unterschiedlichen leitenden Rollen: Von Produktmanagement über Retail-Marketing bis hin zum Vertrieb. In seiner neuen Position berichtet er an Nedzad Gutic, Director Home Appliances bei Samsung.

Harald Böhner tritt die Position des Head of Sales mit dem Ziel an, mit einem eingespieltem Vertriebsteam und starker Fachhandelsorientierung weiter dafür zu sorgen, dass an den Produkten von Samsung im Hausgerätesegment kein Handelspartner vorbeikommt. Zum Erfolgsrezept gehören neben dem designstarken und zukunftsorientierten Produktportfolio langfristige Vertriebspartnerschaften und eine vertrauensvolle, verlässliche Zusammenarbeit mit dem Handel. Diese macht Böhner denn auch zur Priorität.

Beziehungen zum Handel vertiefen

„Gemeinsam mit dem Team freue ich mich, die Vertriebsstrukturen zu stärken und die Beziehungen zum Handel zu vertiefen. Wir fokussieren uns gleichermaßen auf den Hausgeräte-Elektrofachhandel, den Küchen- und Möbelfachhandel sowie den CE-Handel und unterstützen gezielt mit Vertriebs- und Marketing Maßnahmen“, so Böhner. Im Einbaubereich positioniert sich Samsung weiterhin als Vollsortimenter, weswegen Harald Böhner in seiner neuen Rolle auch einen Schwerpunkt auf die enge Zusammenarbeit mit dem Küchen- und Möbelfachhandel legt.

„Mit seinem reichen Erfahrungsschatz in verschiedenen Positionen bei Samsung bringt Harald Böhner einen ganzheitlichen Blick auf unser Geschäft, ein breites Netzwerk und tiefes Produktverständnis mit. Damit ist er genau die richtige Person für die Aufgabe, unser Handelsnetz zu verbreitern und die Beziehungen zu unseren Vertriebspartnern zu intensivieren“, sagt Nedzad. Und weiter: „Die starke und kontinuierliche Beziehung zum Handel hat für uns Priorität, da wir durch diese Nähe die Bedürfnisse unserer Kunden noch besser verstehen und drauf eingehen können.“

Das könnte Sie auch interessieren!

Für edle Bohnen: Caso Kaffeemühle BaristaChef Inox

infoboard.de

Genuss pur: Beerige Sommerküche mit Bosch

infoboard.de

Wertgarantie: ‚Empowerment‘ für die Belegschaft & Arbeitgeberattraktivität

infoboard.de

Samsung macht Belastung durch Haushaltstätigkeiten messbar

infoboard.de

Oral-B: Starke Aktionen im 1. Quartal

infoboard.de

125 Jahre Miele: Attraktive Aktionsgeräte

infoboard.de

Kochen, Backen, Sparen: Cashback bei Kenwood & Braun

infoboard.de

Umsatzrekord: Kärcher bleibt auf Kurs

infoboard.de

Coolblue erzielt Rekordwerte: Weitere Stores in Deutschland geplant

infoboard.de