Beko Induktionskochfeld HII 64500 FTC – variable Kochplatten, neue Montagetechnik

TEILEN
Variable Kochzonen bietet das Beko Induktionskochfeld HII 64500 FTX
Beko Induktionskochfeld HII 64500 FTX

Das Beko Induktionskochfeld HII 64500 FTC ist mit vier Kochzonen und Slide-Touch-Sensortasten für eine einfache Bedienung per Fingerstrich ausgestattet. Mit der Indyflex-Funktion können die Kochfelder auf der linken Seite zu einer großen Kochzone verbunden werden. Dort finden Bräter, Pfannen oder größere Töpfe Platz. 19 Kochstufen stehen für punktgenaues Garen zur Verfügung. Die Induktionstechnologie ermöglicht zudem Ressourcen schonende und schnelle Zubereitung, da die Energiezufuhr gezielt nur in die elektromagnetischen Topfböden geleitet wird.

Mit der neuen Montagetechnik kann das Beko Induktionskochfeld HII 64500 FTC deutlich weniger Handgriffen in der Arbeitsplatte fixieren. Die Unterkonstruktion des Kochfeldes ist dafür mit einem Federsystem versehen.

Kaffee+ im Text

Beko Induktionskochfeld HII 64500 FTC im Überblick:

  • Slide-Touch-Sensortasten
  • Indyflex-Funktion
  • 4 Kochzonen
  • Vorne und hinten links können zu einer Kochzone verbunden werden (1.800 Watt / Booster 2.400 Watt, 1.400 Watt / Booster 1.800 Watt)
  • Hinten rechts: 2.200 Watt / Booster 3.200 Watt
  • 19 Kochstufen
  • Sicherheitsabschaltung
  • Überlaufschutz
  • Betriebsanzeige
  • Digitale Kochstufenanzeige
  • Timer
  • 4 Restwärmeanzeigen
  • Tastensperre
  • Stop&Go Taste
  • Edelstahlramen

Das Beko Induktionskochfeld HII 64500 FTC ist zum Preis von ca. 500,00 € erhältlich.