Meldungen

Weihnachtsgeschäft: Frauen kaufen früher

Das Geschäft mit dem Fest beginnt gefühlt immer früher. Die Auswertung einer Weihnachtsumfrage der FOM Hochschule für Oekonomie & Management ergibt, dass es dabei geschlechterspezifische Unterschiede beim Einkauf von Geschenken gibt.

Wie die Infografik zeigt, scheinen Frauen dabei geplanter vorzugehen oder zumindest fangen sie früher mit dem Geschenkekaufen an. Während 65,4 % der Frauen ihre Geschenke vor Mitte Dezember einkaufen, sind es bei den Männern 50,9 %. Am 23. und 24. Dezember kaufen nur 2,9 % der Frauen noch Geschenke, bei Männern sind es immerhin 8,7 %.

Das könnte Sie auch interessieren!

„Wir sind die Spezialisten!“

Matthias M. Machan

Sonepar Messereihe „Trend + Technik“: Erfolgreicher Auftakt

infoboard.de

Lukas Podolski läuft für Galaxus auf

infoboard.de

Wertgarantie-Studie: Verbraucher wissen bei Reparaturen ihrer Elektrogeräte nicht wohin

infoboard.de

Erstmals als Shop-in-Shop: electroplus-Premiere in Korbach

Matthias M. Machan

Geschützt: UEFA EURO 2024-Partner Hisense: Startschuss für neue Produktpräsentation im Fachhandel

infoboard.de

expert strukturiert Einzelhandelstöchter um: Zukunftsfähigkeit sicherstellen!

infoboard.de

MediaMarktSaturn führt Sponsored Brand Ads ein

infoboard.de

Mehrwertverkauf: ElectronicPartner & MHK Group bauen Kooperation aus

infoboard.de