Markt & Branche

Studie: App-gesteuerte Feedbackgeräte unterstützen Gewichtsreduktion

Hat alles im Blick: die „beurer HealthManager“ App.
Hat alles im Blick: die „beurer HealthManager“ App.
Übergewicht und Adipositas haben weltweit zugenommen. 67% der Männer und 53% der Frauen in Deutschland sind übergewichtig. Adipositas kann zahlreiche Folgeerkrankungen wie Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes oder Fettstoffwechselstörungen und damit Herz-Kreislauf-Beschwerden begünstigen. Eine Forschergruppe, bestehend aus dem Kölner Allgemein- und Ernährungsmediziner Prof. Dr. Thomas Kurscheid, dem Institut für Gesundheitskökonomie der Universität zu Köln und der Deutschen Sporthochschule, hat in der wissenschaftlichen Quant-Studie analysiert, ob Wearables und Health-Apps eine Gewichtsreduktion im Alltag unterstützen und die Lebensqualität erhöhen können.

Diagnosewaage BF 700 von Beurer.
Diagnosewaage BF 700 von Beurer.

Die Vitalwerte im Blickpunkt ^

Die Untersuchung wurde mit Produkten und der „HealthManager“ App von Beurer durchgeführt. Die Experten analysierten 89 Teilnehmer aus drei Adipositaszentren, die über ein Jahr mit einem multidisziplinären Adipositasprogramm, bestehend aus einem Sport- und Ernährungsprogramm sowie Verhaltensintervention, behandelt worden waren. Zur regelmäßigen Überwachung ihrer Vitalwerte wurden der Hälfte der Probanden (Interventionsgruppe) der Aktivitätssensor AS 80, die Diagnosewaage BF 700 und das Blutdruckmessgerät BM 85 von Beurer zur Verfügung gestellt. Die Auswertung der Daten erfolgte in der „beurer HealthManager“ App. Die Testpersonen der Kontrollgruppe nutzten einen mechanischen Schrittzähler ohne App-Funktion.

Aktivitätssensor AS 80 von Beurer.
Aktivitätssensor AS 80 von Beurer.

Messbare Erfolge: Gewichtsreduktion und mehr Lebensqualität ^

Alle Teilnehmer der Interventionsgruppe verzeichneten mit Abschluss der wissenschaftlichen Analyse positive prozentuale Veränderungen des Körperfettanteils, des Gewichtes sowie der Waist-to-Height-Ratio – die Frauen deutlicher als die Männer.

Ebenso konnte nicht nur das körperliche, sondern auch das psychische Wohlbefinden gesteigert werden. Eine Gewichtsabnahme bzw. Gewichtsstabilisierung bei Patienten mit einem BMI von 30 bis 40 gelingt mit App-gesteuerten BIA-Waagen, Blutdruckmessgeräten und Schrittzählern nachhaltig besser als ohne. Laut den Forschern profitierten vor allem die weiblichen Probanden in puncto Lebensqualität von der Nutzung der vernetzten Geräte.

Blutdruckmessgerät BM 85 von Beurer.
Blutdruckmessgerät BM 85 von Beurer.

Kontrollerlebnis beschert mehr Motivation ^

Das Gefühl, die eigene Gesundheit zum großen Teil selbst im Griff zu haben, führte bei den Anwendern zu einem verstärkten Kontrollerlebnis, mehr Motivation und zu einem größeren Gewichtsverlust. Die Studie bestätigt somit, dass der Einsatz von konnektiven Gesundheitsprodukten die Wirksamkeit eines an sich schon effektiven interdisziplinären Adipositasprogramms noch weiter steigern kann.

Übergewicht und Adipositas sowie deren Begleit- und Folgeerkrankungen können wirksamer bekämpft werden. Die Feedbackgeräte unterstützen eine langfristige Kontrolle und Überwachung der Gesundheitswerte und regen den Nutzer an, sich intensiver und aktiver mit gesundheitsrelevanten Daten und der körperlichen Aktivität zu befassen. Dies führte zur positiven Beeinflussung des Therapieverlaufs und einer Verbesserung des Lebensstils.

Gesundheitsmanagement – jederzeit und überall ^

Die „beurer HealthManager“ App ermöglicht ein digitales Gesundheitsmanagement. Das Herzstück der App-Welt erlaubt die Datenverwaltung von zahlreichen kompatiblen Produkten aus den Bereichen Gewicht, Blutdruck, Blutzucker, Aktivität, Schlaf und Pulsoximeter. Der Nutzer kann für jede Kategorie ein individuelles Ziel festlegen und alle Messwerte anschaulich einsehen. Um Erfolge mit Familie und Freunden zu teilen, gibt es die Möglichkeit, seine Werte auf diversen Social Media Plattformen zu teilen.

Die Ergebnisse der Studie sind in der Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Jg. 65, 3/2019, 224-238 erschienen.

Infos unter www.dr-kurscheid.de.

Für Sie ausgesucht!

Brömmelhaupt: Ganz nah an den Bedürfnissen des Händlers

infoboard.de

WMF: Für jeden das schönste Geschenk

infoboard.de

Innovationsbonus für Miele-Geräte

infoboard.de

Kenwood Chef: Küchenmaschine testen – bei Nichtgefallen Geld zurück

infoboard.de

Iconic Award für die Denkfabrik der BSH Hausgeräte

infoboard.de

Fitbit: Maier managt Zentraleuropa

infoboard.de

BSH Hausgeräte: Claus Köther neuer Standortleiter in Dillingen

infoboard.de

Graef hat Kundenbedürfnisse stets im Blick

infoboard.de

Für AutoDose Waschmaschinen-Schublade: AEG gewinnt Red Dot

infoboard.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Verstanden Mehr erfahren!