Smartphones und Roboter: Technik wird 2019 sehr gefragt

Hier geht es zur Orginalgrafik von statista
Hier geht es zur Orginalgrafik von Statista

Jeder Zweite plant in diesem Jahr die Anschaffung eines neuen Technikgerätes. Am beliebtesten ist dabei das Smartphone, wie die Grafik von Statista zeigt: 24 Prozent der Bundesbürger möchte 2019 eins kaufen – im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg um vier Prozentpunkte. Das Tablet folgt laut Umfrage des Branchenverbandes Bitkom mit 21 Prozent auf dem zweiten Rang. 2018 stand es nur bei 17 Prozent auf der Einkaufsliste.

Besonders stark angestiegen ist der Wunsch nach einem Haushaltsroboter: Wollten 2018 nur acht Prozent den elektronischen Haushaltshelfer kaufen, sind es 2019 schon 15 Prozent. Weniger beliebt sind in diesem Jahr Drohnen: Sie liegen noch hinter smarten Rolladensteuerungen.