Awards

Siemens Home Appliances Design Award 2022: Ressourcen­schonung im Fokus

Print Friendly, PDF & Email

Der diesjährige Siemens Home Appliances Design Award dreht sich ganz um das Thema „Ressourcen“. Die Aufgabenstellung forderte von den Teilnehmenden die Entwicklung eines Konzepts, das zur Ressourcenschonung beiträgt – sei es daheim, oder in der Produktion.


Eine namhafte Jury hat die zehn vielversprechendsten Projekte in die Endrunde gewählt. Dabei standen Innovationen zu den Themen Abfallverwertung und Kreislaufwirtschaft hoch im Kurs. Aber auch ein neuartiges Konzept zum Thema Reparierbarkeit und Modularität konnte die internationale Jury überzeugen. Die innovativen Lösungen sind vielfältig. Die Finalisten präsentieren ein Spektrum an Ansätzen, die sich dem Thema aus verschiedenen Richtungen nähern. Was viele Projekte eint, ist ihr „kreislaufwirtschaftlicher“ Grundgedanke.

Raum und Material nachhaltig nutzen

Das Ziel von „Revice“ ist es beispielsweise, durch eine möglichst hohe Reparierbarkeit Ressourcen zu schonen. Das Projekt stellt ein universell anwendbarers modulares Bausystem vor, dass in diversen Geräten eingesetzt werden kann. Grundgedanken sind: standardisierte Bauteile, leicht austauschbare Komponenten und der Verzicht auf Kleber oder Lacke für einfacheres Recycling.

„Sonicsink“ steht für Multifunktionalität und ist damit eine Innovation für Mikroapartments oder kleine Küchen. Das Gerät vereint Spüle und Spülmaschine, arbeitet im Vergleich zu konventionellen Geräten allerdings mit Ultraschall und spart dabei Wasser ein. Bei „Nu-Cycle“ ist der Name Programm. Ziel des Wasser- und Luftfilters ist es, durch das Kochen entstehende Schadstoffe durch Zentrifugalkräfte zu entfernen und Ressourcen gereinigt wieder ihren Kreisläufen zuzuführen. Das Beste: Das System passt praktisch unter die Arbeitsplatte und lässt sich einfach nachrüsten.

„ZeroEmissions“ nähert sich dem Thema aus einer anderen Richtung. Die Idee soll das Kochen der Zukunft revolutionieren. Und zwar mit Dampf. Um Energie zu sparen, wird Dampf – und damit die Hitze – gespeichert und wiedereingeführt.

Um auf lange Sicht nachhaltiger zu werden, ist die effizientere Nutzung von Ressourcen und ihre Wiedereinführung in die Wertstoffkreisläufe fundamental. Sonja Schiefer, Global Head of Design Siemens Home Appliances, sagt: „Zukunftsfähige Produkte müssen einen hohen Anspruch an Nachhaltigkeit erfüllen. Es ist dabei Aufgabe des Designs, über alle Disziplinen hinweg gemeinsam neue Wege zu beschreiten und innovative Alternativen zu bestehenden Lösungen zu finden. Nur so kann optimale Ressourcenschonung gelingen.“

„Zukunftsfähige Produkte müssen einen hohen Anspruch an Nachhaltigkeit erfüllen“, Sonja Schiefer, Global Head of Design, Siemens Home Appliances.
„Zukunftsfähige Produkte müssen einen hohen Anspruch an Nachhaltigkeit erfüllen“, Sonja Schiefer, Global Head of Design, Siemens Home Appliances.

Weitere Informationen finden Sie auf der Siemens Home Appliances Design Award Plattform hier. Die Plattform wird als virtueller Ort des Austauschs für den diesjährigen Siemens Design Award dienen. Sie steht gleichermaßen der breiten Öffentlichkeit und den Teilnehmenden als Inspirations- und Lernquelle zur Verfügung.

Die eigentliche Award Ceremony wird am 15. März 2022 hybrid in München stattfinden. Hier kürt eine international besetzte Fachjury die Sieger des Awards. Der erste Platz erhält ein Preisgeld in Höhe von 15.000 EUR, der zweite Platz ist mit 10.000 EUR, der dritte Platz mit 5.000 EUR ausgeschrieben. Zusätzlich wird ein Zuschauerpreis in Höhe von 5.000 EUR ausgelobt, der am Tag der Verleihung durch das Votum des Publikums vergeben wird.

Der Siemens Design Award wurde 2016 mit dem Ziel ins Leben gerufen, Nachwuchstalente und deren Produktinnovationen sowie vielversprechende Geschäftsmodelle auszuwählen und zu fördern. Alle zwei Jahre erhalten kreative Visionäre die Möglichkeit, ihre außergewöhnlichen Ideen zu aktuellen und zukünftigen Herausforderungen einzureichen. Weitere Informationen zum Siemens Home Appliances Design Award, den Preisträgern und Nominees erhalten Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren!

Siemens: Neues Marken-Design & Retail-Marketing-Plattform

infoboard.de

LG startet Luckydeals: Cashback bis 300 €

infoboard.de

Hisense Europe Tech: Beste Innovationen für private Haushalte

infoboard.de

Kühlschrank mit 4 Türen: Haier Cube 90 Serie 7

infoboard.de

Megatrend Grillen: Neues Zubehör & neue Messe

infoboard.de

Bialetti: Koffeinstarkes Gesamtkonzept

infoboard.de

Beurer: Fachhandelsmagazin‘22 & Gewinnspiel

infoboard.de

LightAir übernimmt Cair AB aus Finnland

infoboard.de

Kenwood unterstützt Handelspartner: Cookies backen, Cashback sichern

infoboard.de