Blog Fritteusen Küchengeräte Tests Severin

Severin Heißluftfritteuse FR 2430 Testbericht

- Pommes, Brötchen, Muffins und mehr!

Im heutigen Testbericht geht es um die Heißluftfritteuse FR 2430.

Bei der FR2430 handelt es sich um einen sogenannten Low Fat Fryer. Das Gerät nutzt Heißlufttechnologie und verzichtet bei der Speisenzubereitung entsprechend auf die Zugabe von Ölen und Fetten.

Dieses Severin-Gerät eignet sich für die Realisierung gesundheitsbewussten Frittierens. Denn eine gesunde Ernährung muss nicht unweigerlich auf leckeres Fast Food verzichten. Vielfach reicht es aus, die Gerichte ein wenig anzupassen um letztendlich eine noch viel schmackhaftere Variante genießen zu können.

Video-Testbericht Severin Heißluftfritteuse FR 2430

Neben dem wärmeisolierten schwarzen Kunststoffgehäuse mit Griff und Displayeinfassung in gebürstetem Edelstahl fällt zuerst die rundliche Form direkt ins Auge.  Kaum Ecken an denen sich Staub- und Fettschmutz ansammeln können und praktisch bei der äußeren Reinigung.

Die Bedienung erfolgt einfach und schnell über das intuitive LCD-Touch-Display.

Neben den sechs automatischen Programmen (Pommes, Fleisch, Hähnchen, Shrimps, Kleine Kuchen und Gemüse) kann bei Bedarf auch Temperatur und Zeit individuell eingestellt werden. Der Temperaturbereich ist zwischen 80 und 200 Grad einstellbar

Die FR2430 verfügt über einen 3,2 Liter fassenden Frittierkorb. Die keramische Beschichtung im Geräteinneren zeigt eine Antihaft-Wirkung, wodurch die Reinigung leicht von der Hand geht.

Dank des großen wählbaren Temperaturbereichs kann man mit dieser Heißluftfritteuse nicht nur frittieren. Garen, braten und backen sind ebenfalls möglich!

Bereits auf dem Karton fällt auf, dass neben Pommes, Chicken Nuggets und Donuts einige Muffins abgebildet sind. Muffins? Aus der Fritteuse?

Das mussten wir einfach ausprobieren. Neben vielen anderen leckeren Rezeptideen wurden wir per QR-Code auf dem Karton auf die Rezeptseite von Severin geleitet. Unter der Rubrik „Köstlichkeiten aus dem Low Fat Fryer“ fanden wir das beworbene Muffinrezept.

Unser Urteil: Muffins aus der Fritteuse? Jawohl! Mit der Severin Heißluftfritteuse ein geglücktes und dabei auch noch überaus schmackhaftes Experiment 😉

Wie ihr im Video oben sehen könnt, sind auch alle anderen Speisen, die wir ausprobiert haben, problemlos gelungen. Wir haben die Fritteuse hier sogar jeden Morgen zum Aufbacken von Brötchen benutzt. Der Mehrwert hart sich in unserer Küche also schnell bemerkbar gemacht.

Severin bietet die Heißluftfritteuse FR 2430 zu einer UVP von 119.90€ an. Ein fairer Preis, wie wir finden.

Für Sie ausgesucht!

Severin eröffnet die Grillsaison

infoboard.de

Severin mit Umsatzplus

infoboard.de

Testbericht: AEG FX9 | X Ultimate [Werbung]

- Staubsaugen neu erfunden?

Sascha Gilly Israel

Severin: Shop-in-Shop bei Ostermann

infoboard.de

Ausprobiert: SEBO AUTOMATIC X7 Boost

- Bürststaubsauger mit Computer Control System

Sascha Gilly Israel

Severin Milchaufschäumer SM9685

- Einfach, schnell und gut

Sascha Gilly Israel

Severin reloaded: „Wir müssen sichtbarer werden!”

Matthias M. Machan

Video-Testbericht: Samsung-Saugroboter POWERbot VR7000 Star Wars-Edition

- Darth Vader sorgt für saubere Böden!

Frank Feil

Saugroboter im Test (2): Ein halbes Jahr mit dem AEG RX9

Frank Feil

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Verstanden Mehr erfahren!