Meldungen

Samsung rät: Mit smarten Hausgeräten & KI energiesparend durch den Winter

Mit den kürzeren Tagen verlagert sich das Zusammenkommen in die Wohnung, ganz besonders in die Küche. Das (ver)braucht Energie.


Mit cleveren Routinen bieten viele Hausgeräte Einsparpotenziale. Welche das sind und welche Rolle KI dabei spielt, erklärt Diana Diefenbach, Senior Manager Technical Product Management and Communication bei Samsung Electronics Deutschland.

Wäschepflegegeräte und Geschirrspülmaschinen haben ein Energiesparprogramm, das entsprechend gekennzeichnet ist. Daher ist es immer sinnvoller zuerst zu prüfen, ob man nicht das Energiesparprogramm verwenden kann. Bei einem Geschirrspüler macht dies zum Beispiel Sinn, wenn man das Gerät über Nacht laufen lässt, denn Energiesparprogramme haben oft eine längere Programmdauer.

Viele Geräte haben bereits Selbstreinigungsprogramme integriert. Diese sollten auch ab und an zum Einsatz kommen, um eine lange Lebensdauer der Geräte zu ermöglichen. Bei Samsung Hausgeräten habe ich mithilfe des Dienstes SmartThings Energy trotzdem den Stromverbrauch – durch die Nutzung von höheren Temperaturen – einfach im Blick.

Es lassen sich sogar Grenzwerte pro Gerät einstellen. Mit Aktivierung des AI Energy Modus reduzieren diese Geräte dann KI-gesteuert ihren Verbrauch, sobald sie sich der Schwelle nähern. So können Nutzer alle Optionen ihrer Geräte nutzen, ohne sich weitere Gedanken über ihren Stromverbrauch machen zu müssen.

Doppelt gebacken & sauber gewaschen

Mit ihren zwei Garräumen können die Bespoke Backöfen von Samsung dazu beitragen, die Backfreude energiebewusst auszuleben und Zeit zu sparen. Wird nur ein Garraum genutzt, zum Beispiel nur der obere, kann das bis zu 25% Energie im Vergleich zur Nutzung des gesamten Garraumes sparen. Gleichzeitig ermöglichen die beiden getrennten Garräume den Sonntagsbraten und Marmorkuchen gleichzeitig zuzubereiten und so Zeit in der Küche zu sparen.

Beim Waschen liegt großes Energiesparpotenzial. Das beginnt insbesondere bei älteren Geräten ohne Beladungserkennung damit, die Wäsche bedacht zusammenzustellen und die Maschine möglichst voll zu beladen. Moderne Geräte passen Strom- und Wasserverbrauch automatisch an, sodass auch halbe Ladungen gewaschen werden können, ohne dabei Ressourcen zu verschwenden.

Samsung Waschmaschinen nutzen die Ecobubble-Technologie. Dabei wird das Waschmittel aufgeschäumt, bevor es in die Trommel gelangt. Dieser Schaum dringt schneller und tiefer in Textilien ein, als wenn Waschmittel herkömmlich hinzugegeben wird. Durch die schonende und gründliche Behandlung wird die Wäsche so auch bei niedrigeren Waschtemperaturen sauber und kann länger Farbe und Form behalten. Das schont den Geldbeutel, da sich so bis zu 70% Energie einsparen lassen.

Hohe EEK und KI & Power-Paar für Energieeffizienz

Großes Volumen und energieeffiziente Kühlleistung widersprechen sich nicht. Einige der Samsung Kühl- /Gefrierkombinationen sind bereits bis zu Energieeffizienzklasse A-10 % erhältlich. Wird der vollständige Platz nicht benötigt, kann dank SmartConversion Funktion auch ein Fach ausgestellt werden, um Strom zu sparen.

Für noch mehr Komfort, Technologie und Flexibilität ist KI am Hebel. Modelle, die über den AI Energy Mode verfügen, bieten weitere Möglichkeiten energiesparend durch den Alltag und den Winter zu kommen. Während der Nutzung der Geräte lernt die KI die Routinen des Haushalts, analysiert und versteht, wann das Abendessen zubereitet und die Kühlschranktür am Abend besonders häufig und lange geöffnet wird. Sie steuert dann entsprechend den Kompressor und lernt aus den Alltagsroutinen, wann es sich wieder lohnt, den Kühlschrank vollständig herunter z zu kühlen. So kann mit dem AI Energy Mode bis zu 15% Energie eingespart werden

Wer viel kühlt und kocht, hat auch viel zu spülen. Der Premium-Geschirrspüler DW8700 hat Platz für 14 Maßgedecke und erreicht dennoch Energieeffizienzklasse A-10 %.

Das könnte Sie auch interessieren!

Für edle Bohnen: Caso Kaffeemühle BaristaChef Inox

infoboard.de

Genuss pur: Beerige Sommerküche mit Bosch

infoboard.de

Wertgarantie: ‚Empowerment‘ für die Belegschaft & Arbeitgeberattraktivität

infoboard.de

Samsung macht Belastung durch Haushaltstätigkeiten messbar

infoboard.de

Oral-B: Starke Aktionen im 1. Quartal

infoboard.de

125 Jahre Miele: Attraktive Aktionsgeräte

infoboard.de

Kochen, Backen, Sparen: Cashback bei Kenwood & Braun

infoboard.de

Umsatzrekord: Kärcher bleibt auf Kurs

infoboard.de

Coolblue erzielt Rekordwerte: Weitere Stores in Deutschland geplant

infoboard.de