Meldungen

Rückruf für Siemens Waschmaschinen

Im Rahmen umfassender Qualitätstests hat Siemens ein Sicherheitsrisiko bei bestimmten Waschmaschinen festgestellt und einen Produktrückruf gestartet, um betroffene Geräte kostenlos auszutauschen. In Deutschland sind ausschließlich Waschmaschinen der Marke Siemens mit der Nummer FD 9902, die 2019 verkauft wurden, betroffen.


Bei diesen Geräten kann sich im schlimmsten Fall eine zu schwache Metallverbindung an der Trommel während des Schleudergangs lösen und eine ernsthafte Verletzungsgefahr darstellen.

Verbraucher können unter www.washingmachinesafety.de überprüfen, ob Ihr Gerät von der Sicherheitsaktion betroffen ist. In diesem Fall soll die Maschine nur mit maximal 800 Umdrehungen pro Minute betrieben werden, bis das Gerät ausgetauscht wurde.

Sollten Schwierigkeiten bestehen zu überprüfen, ob die Waschmaschine betroffen ist, erhalten Kunden auch telefonische Hilfe: Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 089 35 880 5137.

Das könnte Sie auch interessieren!

Kann auch Weihnachtsplätzchen: Teka MaestroPizza Backofen

infoboard.de

Küppersbusch: Breites Kochfeld-Sortiment sichert Lieferfähigkeit

infoboard.de

Bosch MUM 5. Frischer Anstrich

infoboard.de

Samsung: Tim Raues Tipps für Vielfryer

infoboard.de

Haier eröffnet Geschirrspüler-Fabrik in der Türkei

infoboard.de

Premiere für Beurer TV-Werbung „Lasst es euch gut gehen!“

infoboard.de

Amica mit Induktionskochfeldern & Toplader

infoboard.de

Miele überzeugt beim „Focus Open 2022“

infoboard.de

Geschützt: D&G mit maßgeschneiderten Konzepten: Positive Service-Erlebnisse schaffen

infoboard.de