--- Banner ---
Sebo Airbelt E1 Jungle
AEG Wäschepflege-Kampagne mit über 86 Millionen Kontakten.
AEG Wäschepflege-Kampagne mit über 86 Millionen Kontakten.
Meldungen

Reichweitenstarke AEG-Kampagne: Umdenken in der Wäschepflege

Mit einer Media-Reichweite von über 86 Millionen Kontakten realisiert AEG bis Ende des Jahres 2020 einen crossmedialen Auftritt. Die Wäschepflege-Kampagne setzt auf eine reichweitenstarke TV-Präsenz, die über 31,4 Millionen Kontakte erreicht. Weitere 40 Millionen Kontakte soll eine umfassende digitale Aktivierung erzielen, abgerundet durch eine Social Media Kampagne mit einer Reichweite von weiteren rund 15 Millionen Kontakten.

Jura Z10 für hot & cold Kaffeespezialitäten

„Die Kampagne wird unsere Position weiter stärken, indem wir die Konsumentennachfrage für unsere hochwertigen ProSteam Waschmaschinen und StiWa Testsieger ankurbeln und so dem Fachhandel weiterhin zu profitablem Wachstum mit AEG verhelfen“, sagt Martin Runschke, Director Sales Electrical Retail bei Electrolux.

Den stationären und digitalen Handel unterstützt AEG im Rahmen der Marketingkampagne mit zahlreichen Point of Sale Maßnahmen. Leaflets und Bullaugeneinleger sowie ein Online Toolkit mit ausführlichen Informationen und Anzeigenvorlagen stehen dem Handel zur Verfügung.

#becauseIcare: Inspiration für eine nachhaltige Wäschepflege

Als kontinuierliches Grundrauschen rundet eine Social Media Offensive die Kampagne ab. Unter dem Motto #becauseIcare rücken die Ergebnisse einer Wäschepflege mit AEG in den Fokus. Innovative Technologien wie die Dampf-Funktion ProSteam sorgen für gepflegte Wäsche und frischen selbst die empfindlichsten Textilien schonend auf.

Diesem Thema widmeten sich auch die Talk-Formate, die AEG gemeinsam mit dem Luxus-Warenhaus Breuninger auf den neuen Inspirationsflächen der Kaufhäuser in Nürnberg und Stuttgart organisierte. Bei den Events räumte AEG mit überholten Pflegemythen auf und informierte über die häufig unterschätzten Möglichkeiten, die Waschmaschine und Trockner heute bieten. Die Kernbotschaft: Die richtigen Technologien ermöglichen ein nachhaltiges Umdenken in der Wäschepflege – das schont Kleidung und Umwelt.

Das könnte Sie auch interessieren!

Liebherr: Zukunftsweisende Features & Top-Design

infoboard.de

PlasmaMade im TV: Gezielt den Fachhandel unterstützen

infoboard.de

Falmec: Lüftungstechnik schafft Lebensqualität

infoboard.de

Forum 26: Küppersbusch und Teka präsentieren Produktneuheiten

infoboard.de

Amica auf der area30: Neue Designlinie Stripe mit Backöfen

infoboard.de

„Live. Love. Cook.“

infoboard.de

Bauknecht: „Wir haben 2022 viel vor“

infoboard.de

„Persönlicher Kontakt durch nichts zu ersetzen“

infoboard.de

Jede Menge Inspiration: Neff lädt ins house4kitchen

infoboard.de