Markt & Branche

Pro Tour 2017 startet: Jede Menge Insider-Wissen

Wie schon in 2016 zeigt auch diesmal TV-Koch Ralf Zacherl, welche Gaumenfreuden mit den Küchengeräten von Bosch möglich sind.
Wie schon in 2016 zeigt auch diesmal TV-Koch Ralf Zacherl, welche Gaumenfreuden mit den Küchengeräten von Bosch möglich sind.
Ab Freitag ist es wieder so weit: Auch 2017 werden Bosch und Siemens auf der ProTour zahlreiche Highlights aus dem Segment der kleinen Hausgeräte präsentieren. In der Zeit vom 9. bis zum 30. März wird hierfür deutschlandweit sieben Mal Station gemacht: In Leipzig, Köln, Stuttgart, Nürnberg, Mainz, Hannover und München können Fachhändler die neuesten Geräte und Innovationen der BSH Hausgeräte kennenlernen. Begleitend laden persönliche Gespräche mit Experten zur Produktvielfalt, Trainigsmaßnahmen, Kundendienst und PoS-Konzepten zum Austausch ein. Wieder mit dabei ist TV-Koch Ralf Zacherl, der das Event kulinarisch begleitet und zeigt, welche Gaumenfreuden mit den aktuellen Küchengeräten möglich werden.

Welche Produkte haben die BSH-Entwickler in den vergangenen Monaten konzipiert? Worauf können sich die Konsumenten freuen? Und welche Trends erwarten technisch Interessierte? Bei Bosch dürfen sich die Besucher unter anderem auf zahlreiche Zubehörsets für die MUM5 sowie für die OptiMUM freuen. Mit den für die OptiMUM konzipierten Lifestyle-Sets PastaPassion und Pasta Passion 2 sollen ab sofort auch self-made Pastakreationen im Handumdrehen gelingen.

Saftladen ^

Neu ist auch der Entsafter VitaExtract Slow Juicer. Er holt auf Knopfdruck den maximalen Anteil an Saft aus Äpfeln, Karotten & Co heraus. Natürlich ohne Kerne. Mit Fruchtfleisch – oder liebe ohne? Kein Problem, dank entsprechender Filter kann der Gehalt bei jedem Wunschgetränk individuell angepasst werden. Aufgrund seines starken Motors und verschiedenen Automatikprogrammen werden beim Hochleistungs-Standmixer VitaBoost Salate und Früchte jeglicher Art innerhalb weniger Sekunden zu einem cremigen Smoothie verarbeitet. Ralf Zacherl wird zeigen, was die beiden Neuzugänge aus dem Liquid Health-Segment alles drauf haben.

Damit die Staubsauger aus dem Hause Siemens ihre Besitzer lange Jahre erfreuen und ihre Dienste perfekt verrichten, verdienen auch die Staubbeutel einen Platz im Rampenlicht auf der ProTour 2017. Frei nach dem Motto „Der Ton macht die Musik“ unterstützen nur sie die unterschiedlichen Modelle bestmöglich darin, herausragende Reinigungsergebnisse abzuliefern.

Lehrt Falten das Fürchten ^

Hohe Maßstäbe in Sachen Komfort setzt ein neues Bügeleisenmodell aus der iQRange von Siemens: ein Dampfbügeleisen, das förmlich über jede Art von Stoff gleitet und Falten das Fürchten lehrt. Zu verdanken ist dies der multidirektionalen titaniumGlissée-Bügelsohle, die beeindruckende Resultate garantiert. Und wenn wir bei den „Muss“-Themen sind: Superstark saugt der neue Z3 Multiclean im Auto und in der Wohnung. Sein Zubehör umfasst einen Echt-Haar Möbelpinsel, um Möbel schonend aber gründlich zu reinigen, eine XXL-Fugendüse für die hintersten Ecken und eine Polsterdüse, mit der auch empfindliche Stoffe richtig sauber werden. Dennoch ist der Staubsauger klein und kompakt und lässt sich überall verstauen.

Fachhändler können sich unter www.protour-fachtreffen.de  zur ProTour anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Bosch auf der CES 2022: Smarte Technik für den Alltag

infoboard.de

Bosch Brand Store: Premiere in Belgien – Konzept wird ausgerollt

Matthias M. Machan

Studie der BSH: Nachhaltigkeit bei Hausgeräten mehr Theorie als Alltag

infoboard.de

Das große BSH Strategie-Update: Mit einem Lächeln im Gesicht

Matthias M. Machan

Bosch gibt’s jetzt zur Miete: Nutzen statt besitzen!

Matthias M. Machan

BSH-Bilanz: Rekordjahr 2020

infoboard.de

BSH startet Ausbildungsjahr

infoboard.de

BSH: Virtuelle Markenplattformen statt Messe

infoboard.de

BSH Hausgeräte: Neue Führungskräfte in Giengen

infoboard.de