Ein neuer Vertriebskanal für Philips: Mietprogramme und Lieferung.
Ein neuer Vertriebskanal für Philips: Mietprogramme und Lieferung.
Meldungen

Philips: Mieten statt besitzen

Philips sorgt dafür, dass Konsumenten gewünschte Produkte und regelmäßig benötigtes Zubehör bequem nach Hause geliefert bekommen. Die Produkte Lumea, Sonicare und OneBlade sind dabei Vorreiter des neuen eCommerce-Angebotes.

„Traditionelle Konsummodelle wandeln sich. Auch bei Gebrauchsgütern geht es den Konsumenten immer stärker um Nutzen und Komfort, statt klassischen Besitz. Mit unserem Mietprogramm ‚Lumea Try & Buy‘ beispielsweise bieten wir die Möglichkeit, sich die Anschaffung dieses Produktes durch ausgiebiges Testen zuhause und einer monatlichen Zahlung in Ruhe zu überlegen. Dabei kann sich jederzeit für den endgültigen Kauf von Lumea Prestige oder für das Beenden des Programms entschieden werden“, so Anke Hille, Manager New Business Models Philips Market DACH.

--- Banner ---
Banner Samsung QuickDrive

Weitere Informationen zum Service: Lumea, Sonicare und OneBlade.

Das könnte Sie auch interessieren!

Kenwood Back Award: Finale mit Rebecca Mir

infoboard.de

Siemens-Kampagne: Grenzenloses Koch-Vergnügen

infoboard.de

Samsung SuperDeals: Bis zu 250 Euro Cashback

infoboard.de

LG Kühlschrank InstaView: Eine Million Geräte verkauft

infoboard.de

Kärcher-Tipps: So nutzt man Fenstersauger

infoboard.de

Haier mit „Premium Service“ in Europa

infoboard.de

GfK: Einzelhandelsumsatz am privaten Konsum leicht gesunken

infoboard.de

Jubi-Aktion Mittelstandskreis: Constructa bietet attraktive Kühlgeräte

infoboard.de

Caso Design: Sommeraktion Grillen

infoboard.de