Samsung Bespoke AI - AInfach energieeffizient
Markt & Branche

Neustart nach der Jahrhundert-Flut: Technik-Profi Kessler

„Wir haben viel Solidarität und Hilfe erfahren, das hat uns die nötige Kraft geschenkt, um den Wiederaufbau entschlossen anzugehen“, Florian Kessler.
„Wir haben viel Solidarität und Hilfe erfahren, das hat uns die nötige Kraft geschenkt, um den Wiederaufbau entschlossen anzugehen“, Florian Kessler.

Nach zuletzt sehr arbeitsreichen 16 Monaten war es am 5. November so weit: Gemeinsam mit seinem Team, zahlreichen Helfern, Handwerkern und Kunden konnte Technik-Profi Florian Kessler nach den dramatischen Ereignissen der Sommerflut 2021 die Wiedereröffnung seines Fachgeschäftes feiern. Damit nicht genug: Aus Fernseh Kill wurde jetzt Technik-Profi Kessler.


Stolz, Erleichterung und Freude waren dem Inhaber Florian Kessler deutlich anzumerken als er bei der Feier das Wort an seine Gäste richtete: „Die letzten Monate waren eine sehr schwere Zeit, aber auch eine der Hoffnung. Wir haben viel Solidarität und Hilfe erfahren, das hat uns die nötige Kraft geschenkt, um den Wiederaufbau entschlossen anzugehen.“

Rückblick in den Mai 2022 zur Jahreshauptveranstaltung in Berlin: Der durch Hochwasser geschädigte Händler Florian Kessler (Fernseh Kill) bedankte sich für die fulminante Unterstützung aus der telering-Zentrale bei Geschäftsführer Udo Knauf.
Rückblick in den Mai 2022 zur Jahreshauptveranstaltung in Berlin: Der durch Hochwasser geschädigte Händler Florian Kessler (Fernseh Kill) bedankte sich für die fulminante Unterstützung aus der telering-Zentrale bei Geschäftsführer Udo Knauf.

Die umfangreiche Renovierung konnte auch dank der großen Unterstützung von Lieferanten, Kollegen und Institutionen realisiert werden – darunter auch die telering-Verbundgruppe, deren Geschäftsführer Udo Knauf ebenfalls zu den Gästen zählte.

Neue Geschäftsräume, neuer Name, neuer Marken-Auftritt

Nun erstrahlen die Geschäftsräume in neuem Glanz. Umgesetzt wurde ein neues Raumkonzept mit einem innovativen Ladenbausystem, mittels der sich die Ausstellung der Produkte und Geräte flexibel gestalten lässt. Die umfassend modernisierte, gut ausgestattete Werkstatt lässt keine Wünsche offen und das Herz des Technik-Profis schneller schlagen.

Das ist auch deutlich zu spüren, als Florian Kessler seine Gäste durch die Räume führt. „Wir haben die Zeit nach der Flut nicht nur zum Wiederaufbau, sondern auch zu einer umfassenden Modernisierung genutzt.“ erläutert er. Zeitgleich zur Umgestaltung des Betriebes wurde eine Umfirmierung mit neuem Markenauftritt in Angriff genommen.

Florian Kessler hatte seinerzeit die Ausbildung bei Fernseh Kill gemacht und nach dem Abschluss als Meister der Informationstechnik 2019 die Unternehmensnachfolge angetreten. „Seit Oktober dieses Jahres stattet die telering-Verbundgruppe ihre Fachhändler mit dem neuen Markenauftritt ‚Technik-Profi‘ und innovativen Marketingtools aus.“, erzählt derweil Geschäftsführer Udo Knauf. Und weiter: „Da lag es nahe, dass der Betrieb von Florian Kessler als einer der ersten von der neuen Ausstattung profitiert.“

Dies nutzte der Inhaber zugleich für eine Umbenennung, so dass nun der Name Kessler von der neuen Beleuchtung strahlt. Florian Kessler freut sich sehr über die Umgestaltung und Modernisierung seines Betriebes: „Das war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte. Das zeigen auch die vielen positiven Feedbacks unserer Kunden.“

Mit dem neuen Werbeauftritt und der umfangreichen Unterstützung seitens telering, sind Fachhändler sehr gut aufgestellt, ist sich Geschäftsführer Udo Knauf sicher. Und ergänzt: „Sicherlich ist die Umsetzung des Technik-Profi-Konzeptes bei Florian Kessler ein Impuls für andere Fachhändler, das Markendach für sich zu nutzen. Am besten man überzeugt sich selbst bei einem persönlichen Besuch in Prüm.“

Das könnte Sie auch interessieren!

HEPT 2024: Begeisterung bei allen Beteiligten

infoboard.de

Starke Zuwächse: Ceconomy forciert Wachstumskurs!

Matthias M. Machan

Digitales Recruiting: „Wir bewerben uns beim Bewerber“

Matthias M. Machan

„küchenplus Ketels“ auf Föhr: „Wenn wir gehen, können Sie kochen!“

infoboard.de

Im November 2024: Coolblue eröffnet in Frankfurt

infoboard.de

EK ist „Top Ausbildungsunternehmen 2024“

infoboard.de

Realitäts-Check beim „Recht auf Reparatur“ angemahnt, oder: “Nichts für Hobby-Bastler”

Matthias M. Machan

Für nachhaltige Produktentscheidungen: Green-Offer von Sonepar

infoboard.de

Zukunftstag 2024: 32 Schülerinnen und Schüler entdecken die expert-Zentrale

infoboard.de