Die Kochbox to go von Miji.
Meldungen

Miji Cookingbox One. Das kleinste Kochgerät der Welt

Egal ob wärmender Eintopf oder frisch gedämpfter Fisch mit knackigem Gemüse – mit der Cookingbox One sind gesunde Gerichte nur eine Steckdose entfernt. In China schon längst etabliert, bringt Miji die Kochbox jetzt auf den europäischen Markt.

Die mobile elektronische Kochbox kann nicht nur bereits fertige Gerichte schonend aufwärmen bzw. regenerieren, sondern dank Steam-Technologie auch kochen: alle Zutaten in die kleine und handliche Cookingbox geben und schon werden die Lebensmittel über zwei Etagen hinweg fettarm gedünstet – einfach per Knopfdruck.

Mehr Genuss, wenig Aufwand

Die Lebensmittel werden dank der Steam-Technologie besonders schonend zubereitet und behalten ihre Aromen und Vitamine. Dabei arbeitet die Cookingbox One Strom sparend mit 250 Watt. Nach dem Garprozess schaltet sich das Gerät automatisch aus.

Trotz eines Fassungsvermögens von einem Liter und zwei übereinander stapelbaren Etagen ist die Box kleiner als ein handelsüblicher Toaster und gerade einmal so schwer wie eine Wasserflasche.

Das könnte Sie auch interessieren!

Mission Weltall: Whirlpool kühlt schwerelos

infoboard.de

eBBQ-Kampagne von Severin: TikTok veröffentlicht Case Study

infoboard.de

Saubere Luft in Bremen – Förderprogramm in Bayern

infoboard.de

Novy wird Teil der Middleby Corporation

infoboard.de

Neato eröffnet Online-Shop

infoboard.de

Miji: Positives Halbjahr – Rückenwind für den Sommer

infoboard.de

Kenwood kürt den Fachhändler des Jahres 2020

infoboard.de

Hobot feiert zehn Jahre Fensterputzroboter

infoboard.de

Bora und die neue Leichtigkeit des Kochens

infoboard.de