Markt & Branche

Küchen & Hausgeräte: Bei electroplus „eine echte Einheit“

Print Friendly, PDF & Email

Nichts ist so gut, dass es nicht besser werden kann: Davon ist Marc Bahlinger, Elektro- und Küchenprofi aus der „Schuhstadt“ Pirmasens am Pfälzerwald überzeugt. Und so wurde jetzt aus dem Traditionshaus Bahlinger eK Haustechnik der neue Markenstore electroplus küchenplus Bahlinger. Seit dem 26. November 2021 gilt das Konzeptversprechen der bundesweit 58-mal umgesetzten Erfolgslösung der EK/servicegroup auch in Pirmasens: „Für mich. Vor Ort. Vom Fach.“

In Sachen Haustechnik und Küchen ist der 42-Jährige ein ausgewiesener Fachmann. Außerdem weiß der erfahrene Unternehmer natürlich, dass neben Qualitätsprodukten, Beratung und Servicebereitschaft auch der stationäre und digitale Auftritt entscheidend zur Bildung einer Händlermarke beitragen. „Die Bedürfnisse der oft gut informierten Kunden haben sich verändert, klassische Stärken des Fachhandels werden längst vorausgesetzt. Heute geht es auch in unserer Branche um Themen wie Nachhaltigkeit, Design, technische Finessen und Erlebniskauf – und das auf allen Kanälen. Deshalb haben wir uns für das zukunftstaugliche Gesamtpaket von electroplus küchenplus entschieden.“

Beim Prozess der Neuausrichtung konnten Bahlinger und sein eingespieltes Team – einige Mitarbeiter sind schon seit über 20 Jahren dabei – mit der vollen Unterstützung aus Bielefeld rechnen. Gemeinsam mit den EK Experten bauten die Pfälzer vor der abschließenden Modernisierung der Außenfassade im Stil des Konzeptes den Innenraum komplett um.

350 Quadratmeter für das Plus an Lebensqualität

Die neuen Ladenbau-Elemente leiten die Kunden durch das Geschäft und sorgen für klare Orientierung. So sind die Großgeräte nach den Themen Spülen, Backen & Kochen sowie Waschen & Trocken gegliedert. Produktinformationen beschreiben den Mehrwert der Artikel und stellen das Plus an Lebensqualität in den Mittelpunkt. Auf rund 350 Quadratmetern stehen gut platziert hochwertige Markengeräte von AEG, Liebherr, Jura, Samsung oder Grundig, der neue Miele-Shop trägt die Kompetenz im Premium-Sortiment nach außen.

Die Präsentation der Kaffeevollautomaten (u. a. von Jura) macht Lust aufs Ausprobieren (leckeren Kaffee gibt`s natürlich auch!) und im neu gestalteten Küchenbereich warten attraktive Einbauküchen, die am 3 D-Planungs-Tool nach den Wünschen der Kunden entworfen werden. Die gelungene Verschmelzung der Bereiche Küche und Hausgeräte ist für Marc Bahlinger einer der größten neuen Errungenschaften: „Wir waren schon immer in beiden Bereichen gut, aber jetzt bilden sie eine echte Einheit.“

Darüber hinaus bietet das Haus Bahlinger weiterhin hochwertige Pellet- und Holzkaminöfen in großer Auswahl – natürlich inklusive Aufstellung und Anschluss. Wie das zum electroplus küchenplus-Konzept passt? Wie alle EK Shopkonzepte respektiert auch diese Lösung die unternehmerische Individualität. Sichtbares Zeichen dafür ist die gemeinsame Markenpositionierung von Konzept- und Händlernamen schon an der Eingangstür.

Für mich. Vor Ort. Vom Fach.

Persönlich, regional und kompetent handelt das Bahlinger-Team seit eh und je. Mit dem neuen Konzept-Slogan „Für mich. Vor Ort. Vom Fach.“ tragen die Pirmasenser diese Haltung jetzt offensiv nach außen. Leistungen wie Energieberatung, Endkunden-Finanzierung oder Garantieverlängerung sind selbstverständlich, und nach dem Kauf fängt die Betreuung der Kunden erst richtig an.

Eine erfahrene Mannschaft kümmert sich um den Aufbau der Küchen, Lieferung und Anschluss der Hausgeräte und, falls nötig, um Reparatur und Wartung. „Unser Leitspruch ‚Geplant, geliefert, montiert mit Service!‘ ist Firmentradition und daran wird sich auch nichts ändern“, verspricht Marc Bahlinger.

Digital und nachhaltig nach vorn

Auch eine überwiegend regional angepeilte Zielgruppe erwartet eine überzeugende digitale Positionierung. Der zentral aus Bielefeld gesteuerte Content auf der electroplus küchenplus-Website und die Unterstützung auch in technischen Fragen machen es leicht, über alle gängigen digitalen Kommunikationskanäle auf die Kunden zuzugehen.

Außerdem kümmern sich die Ostwestfalen für ihre Konzeptpartner um personalisierte Werbemaßnahmen inklusive Aussteuerung über Social Media und Google, um Slider für Home- und Landingpages, Facebook-Einträge und Google My Business-Auftritte. Ein Platz auf dem B2C-Online-Marktplatz www.electroplus-shop.de ist ebenfalls reserviert.

Stationär und online gut aufgestellt zu sein, ist für Marc Bahlinger die Voraussetzung für gute Geschäfte auch in Zukunft. Mindestens genauso wichtig ist ihm allerdings die Übernahme von ökologischer und sozialer Verantwortung im unternehmerischen Alltag. Die Batterie-, Leuchtmittel- und Altgeräterücknahme inklusive fachgerechter Entsorgung oder die ausdrückliche Berücksichtigung PEFC-zertifizierter Lieferanten im Küchenbereich ist genauso selbstverständlich wie der Reparatur- und Ersatzteileservice.

„Nicht jede defekte Maschine muss sofort ausgetauscht werden. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die wir ohne großen Aufwand und Kosten beheben können.“ Mit dieser Haltung ist er bei der EK bestens aufgehoben, denn die Bielefelder haben mit ihrer Nachhaltigkeitsinitiative gerade im Bereich Hausgeräte und Küchen Maßstäbe in der Branche gesetzt.

2024 wird das Haus Bahlinger 100 Jahre alt. Und genauso wie sich die Sortimente im Laufe der Zeit geändert haben – vor dem Krieg gab es noch Badewannen und Töpfe, später dann Spielwaren und Haushaltsartikel –, konzentriert sich auch die 4. Generation des Familienunternehmens ganz auf die Wünsche ihrer Kunden. „Und das bleibt auch so“, verspricht Marc Bahlinger.

Das könnte Sie auch interessieren!

SVS und Faitron schließen Vertriebspartnerschaft

infoboard.de

Galaxus-Studie zum Online-Shopping: Lieber später am Tag

infoboard.de

e-masters: Neuer Auftritt zum
10-jährigen Markenjubiläum

infoboard.de

comTeam launcht Jobportal

infoboard.de

Das war’s: AO macht Deutschland dicht

Matthias M. Machan

„Der Handel muss aktiv Kundenbindung betreiben!“

Matthias M. Machan

Grenzenloses Grill- & Genuss-Vergnügen

Matthias M. Machan

Frisch gestrichen! Mescher Gruppe setzt auf Euronics

infoboard.de

expert feiert Geburtstag: 60 Jahre Erfolgsgeschichte

infoboard.de