Markt & Branche

Jura: „Jetzt ist Kaffee wirklich in Hamburg zu Hause!“

Per Ribbon Cut eröffneten Horst Nikolaus und Store-Leiter Kevin Sinclair den JURA Store in den Hamburger Alsterarkaden.
Per Ribbon Cut eröffneten Horst Nikolaus und Store-Leiter Kevin Sinclair den JURA Store in den Hamburger Alsterarkaden.
Das Warten in Hamburg hat seit vergangener Woche ein Ende: In den Alsterarkaden hat der Jura-Flagship-Store für alle Freunde gepflegter Kaffeekultur seine Pforten wieder geöffnet, nun in Alleinregie des Nürnberger Premium-Anbieters. Und die Schweizer Edel-Marke hält, was sie verspricht: Hier erlebt man „Premium pur“: beim Ambiente ebenso wie bei Produkten und Services, bei den vielfältigen Auswahlmöglichkeiten – und nicht zuletzt sogar beim Blick aus dem Fenster, denn der Standort bietet eine einmalige Aussicht auf Fleet und Binnenalster.

Der neu eröffnete JURA Store in Hamburg glänzt zwischen Fleet und Neuer Wall im Herzen der Elbmetropole.
Der neu eröffnete JURA Store in Hamburg glänzt zwischen Fleet und Neuer Wall im Herzen der Elbmetropole.

Premium pur ^

Zum Angebotsspektrum gehören neben dem kompletten Portfolio an Kaffee-Vollautomaten, Zubehör und Pflegemitteln auch digitale Lösungen wie die J.O.E. App, die Jura Operating Experience für modernsten Bedienkomfort. So verbinden sich im neuen Store in Hamburg das Flair der Hansestadt und der besondere Anspruch von Jura zu einer wunderbaren Melange.

Es war zu Beginn dieses Jahres, als aus der bestens eingeführten und etablierten „JURAworld of Coffee Hamburg“ ein Jura Store wurde. „Der Name ändert sich, der Genuss bleibt“ hieß es seinerzeit. Nun ist Gelegenheit für alle Kaffeekenner in Deutschlands Norden, dieses Versprechen zu überprüfen. Gehörte die Einrichtung bereits vorher zu den besonderen Adressen der Stadt, so gilt dies seit dem 15. November erst recht. Nach erfolgreichem Abschluss aller Umbauarbeiten erwartet die Besucher ein echter Jura Store, der ein unverwechselbares Ambiente bietet.

Die Premierengäste genossen eine Genussrunde im neuen Hamburger Jura Store.
Die Premierengäste genossen eine Genussrunde im neuen Hamburger Jura Store.

Unverwechselbares Ambiente ^

Ganz nach dem Premium-Anspruch von Jura hat der Store eine komplett neue Inneneinrichtung bekommen, die das Corporate Design der Marke widerspiegelt: modern, clean und ganz nah am Puls der Zeit. Es gibt großzügige Degustationsbereiche sowie eine Galerie und Lounge mit Fleet-Ausblick. Sie bilden den optimalen Rahmen für spezielle Kaffee-Genussabende, mit denen Jura der Hansestadt künftig regelmäßig neue kulinarische Highlights bieten möchte.

Neben der Kaffeevollautomaten-Präsentation verfügt der Store über eine Zone für Pflegemittel sowie ein umfassendes Serviceangebot mit kompetenter Beratung. Der Servicegedanke spielt bei Jura auch im neuen Store eine herausragende Rolle. So können die Besucher hier nicht nur neue Vollautomaten live erleben und sich ausführlich zu allen Themen beraten lassen. Auch eine Installation zuhause durch eine qualifizierte Fachkraft steht zur Verfügung, Programmierung inklusive.

Im intensivem (Kaffee) Plausch (v.re.) Horst Nikolaus, Geschäftsführer Jura, Wiebke Reineke, Leitung Jura Verkaufsförderung und Gäste.
Im intensivem (Kaffee) Plausch (v.re.) Horst Nikolaus, Geschäftsführer Jura, Wiebke Reineke, Leitung Jura Verkaufsförderung und Gäste.

„In Hamburg hat Kaffee seit jeher einen besonderen Stellenwert – man denke nur an die vielen Röstereien und die Kaffeelager in der Speicherstadt. Mit dem Jura Store setzt sich diese Tradition nicht nur fort, sondern erreicht einen neuen Höhepunkt: Jetzt ist Kaffee wirklich in Hamburg zu Hause. Der prominente Standort in den Alsterarkaden unterstreicht das sehr eindrucksvoll“, erklärt Horst Nikolaus, Geschäftsführer der Jura Elektrogeräte Vertriebs-GmbH.

Entdeckerzone, Wohlfühlbereich, Kompetenzzentrum ^

Der neu eröffnete Store in Hamburg ist vieles: Entdeckerzone, Wohlfühlbereich, Kompetenzzentrum und hohe Schule der Kaffeekunst – aber vor allem eines: symbol- und geschichtsträchtig. Als „Tor zur Welt“ ist Hamburg kosmopolitisch, immer auf dem neuesten Stand und offen für neue Einflüsse. Der Standort des Jura Stores repräsentiert all das im Kompaktformat. Wer hier residiert, trägt die Verantwortung dafür, das Erbe gebührend zu verwalten, fortzuführen und weiterzuentwickeln. Nach den exzellenten Erfahrungen mit dem 2012 eröffneten Store in Nürnberg steht der nunmehr zweite, prominent platzierte Premium Store von Jura nicht zuletzt auch für das ungebrochene Wachstum der Marke in Deutschland.

Für Sie ausgesucht!

Service: das Verkaufsmodell der Zukunft

infoboard.de

Dyson Demo Store oder: Bärenstarkes Marken-Erlebnis

Matthias M. Machan

Neues Miele Store-Format: Digitale Erlebnisreise durch die Markenwelt

Matthias M. Machan

Liebherr Kundenzentrum: Noch näher am Kunden

infoboard.de

So schmeckt der Sommer …

- (mit dem Design Multi Juicer Digital Plus von Gastroback)

Matthias M. Machan

Wearables: Shooting-Stars ohne Heimat

infoboard.de

Brömmelhaupt: „Eine unverwechselbare Marke“

infoboard.de

Vitamix kooperiert mit Künzi

infoboard.de

Per virtuellem Klassenzimmer zum Küchenfachverkäufer

infoboard.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Verstanden Mehr erfahren!