Personalien

imm cologne stellt Weichen für die Zukunft

Mit Dick Spierenburg und Bernd Sanden startet die imm cologne in die Mission Neuausrichtung der internationalen Einrichtungsmesse.


Das neue Tandem löst damit die Vorgängerin Claire Steinbrück ab, die die imm cologne seit 2018 leitete und nun als Geschäftsbereichsleiterin Ernährungstechnologie im Food-Bereich der Koelnmesse tätig ist. Mit diesem ersten Kapitel der Neukonzeption für die imm cologne will die Messe Planungssicherheit für einen Neustart ihrer traditionellen Messemarke bieten. Aktuell bereitet sich das Messeteam in einem herausfordernden Messeumfeld auf die Spring Edition im Juni 2023 vor.

Der niederländische Architekt und Designer Dick Spierenburg, Jahrgang 1953, ist bereits seit 2009 für die imm cologne als Creative Director tätig und wird zukünftig zusätzlich konzeptionelle und strategische Aufgaben bei der geplanten Neuausrichtung übernehmen.

Koelnmesse Logo

Der 43-jährige Diplom-Kaufmann Bernd Sanden ist seit 16 Jahren bei der Koelnmesse. Er kam als Vertriebsmanager zur imm cologne und wurde im Jahr 2017 zum Director der LivingKitchen berufen, an deren Entwicklung er maßgeblich beteiligt war. Außerdem war er in zahlreiche internationale Projekte in Russland, China und den USA eingebunden. Im Fokus seiner Aufgaben steht der intensive Dialog mit den Unternehmen, Key-Opinion-Leadern und Verbänden, um so die strategischen Weichenstellungen sowie die kreativen Ideen von Spierenburg mit Leben zu füllen.

Das könnte Sie auch interessieren!

IFA-Comeback für Dirk Koslowski: „Ich lege sofort los!“

infoboard.de

Chapeau EK Retail: +9,3% im Krisenjahr 2022

Matthias M. Machan

20 Jahre HEPT: Jubiläumstour im April & Mai

infoboard.de

gfu: Drei neue Aufsichtsräte

infoboard.de

Bespoke Infinite Line von Samsung

infoboard.de

LG: Neue Geräte & neue Farbe

infoboard.de

Airthings App für Raumluftqualitätsmonitore

infoboard.de

CES 2023: LG konzentriert sich bei Hausgeräten auf das Wesentliche

infoboard.de

CES 2023: Bunt. Digital. Nachhaltig.

Matthias M. Machan