Meldungen

IFA TecWatch: Ideen für die Märkte von morgen

Mehr als 70 Start-Ups und 100 Unternehmen, Forschungsinstitute, Universitäten und Verbände zeigen während der IFA, wohin die Technik-Reise geht: In der 3.000 qm großen Messehalle 11.1 präsentiert IFA TecWatch Innovationen und neueste Produktlösungen aus allen Bereichen der Consumer- und der Home Electronics. Das TecWatch Forum im Zentrum der Halle ergänzt die Ausstellungsbeiträge um ein hochwertiges Begleitprogramm aus Vorträgen, Panel-Diskussionen und Präsentationen.

Schon zum dritten Mal bestreitet der Bundesverband Deutsche Startups e.V. in enger Zusammenarbeit mit den IFA-Veranstaltern fünf Start-up Days:

  • Freitag, 02. September: Smart Home
  • Samstag, 03. September: Virtual Reality
  • Sonntag, 04. September: Digital Health
  • Montag, 05. September: Future Mobility
  • Dienstag, 06. September: Internet of Things

Weitere Informationen finden Sie unter www.ifa-startupdays.de .

Das könnte Sie auch interessieren!

„Digitale Lieferantentage“: EK füllt IFA-Vakuum

infoboard.de

IFA SHIFTx: Mobilität der Zukunft

infoboard.de

IFA 2021: Tech Up For Women

infoboard.de

IFA: Sarah Heil übernimmt PR- und Kommunikationsarbeit

infoboard.de

Wechsel im gfu Aufsichtsrat: Volker Klodwig folgt auf Kai Hillebrandt

infoboard.de

Trauer um Klaus Nestele

infoboard.de

Nach IFA-Absage: ElectronicPartner veranstaltet Herbstmesse

infoboard.de

IFA 2021 abgesagt! Messe Berlin zieht Reißleine

Matthias M. Machan

Hans Wienands: „Nachhaltiger Schaden“

infoboard.de