Die „Downair Mistral Flex“ von Homeier folgt dem Trend, Kochdünste nach unten abzusaugen.
Die „Downair Mistral Flex“ von Homeier folgt dem Trend, Kochdünste nach unten abzusaugen.
Meldungen

Homeier: Volle Flexibilität

Die „Downair Mistral Flex“ von Homeier folgt dem Trend in der Küche, Kochdünste nach unten abzusaugen. Ungewöhnlich sind bei diesem Modell die zwei seitlich positionierten Abzüge. Rechts und links neben dem Kochfeld platziert, ermöglichen diese dem anspruchsvollen Küchenliebhaber, ein individuelles, von Hersteller und Marke unabhängiges Kochfeld zu wählen.

Weitere Meldungen zu kuechenherbst.online

Diese uneingeschränkte Kombinationsmöglichkeit entspricht dem immer größer werdenden Angebot an vollflächigen Induktionskochfeldern. Und generell natürlich dem Wunsch nach mehr Individualität. Die „Downair Mistral Plus“ verfügt über zwei getrennte Ansaugöffnungen, die sich unabhängig voneinander steuern lassen.

Das könnte Sie auch interessieren!

Aufstieg: Nicole Thiery wird Market Director Northern Europe/Russia bei KitchenAid

infoboard.de

Dyson verschenkt 500 Luftreiniger an Schulen

infoboard.de

LG baut um: Hausgeräte gestärkt

infoboard.de

„Direktvermarktung war aber nie unser Fokus“

Matthias M. Machan

Samsung kürt „Smart Dealer“ des Jahres: Gemeinsam stark!

infoboard.de

Ceconomy Aufsichtsrat: Dannenfeldt soll Fitschen nachfolgen

infoboard.de

Pünktlich zur Weihnachtszeit: Samsung SuperDeals

infoboard.de

Weihnachtsgeschenk: LG Styler S3BF beim Kauf eines Premium-Hausgerätes

infoboard.de

kuechenherbst.online: Erfolgreiche Premiere mit über 1.200 Erstbesuchern

infoboard.de