Grundig Herrenrasierer

Grundig Rasierer ProClub MS 9130

61 Prozent recycelter Kunststoff, BeardCare Sensor, Titanium Blades Technologie

Der Grundig Rasierer ProClub MS 9130 ist aus 61 Prozent recyceltem Kunststoff hergestellt.

Der BeardCare Sensor erkennt in Echtzeit die Dichte der Barthaare und passt die Leistung des Motors entsprechend an. Über den Turbo Modus kann die Leistung auch selbständig auf das maximale Niveau erhöht werden.

Die Titanium Blades Technologie sorgt für ein besonders schonendes Rasier-Erlebnis: Drei beweglich gelagerte rotierende Scherköpfe mit Titan-Beschichtung ermöglichen eine exakte, unkomplizierte Rasur. Zusätzlich verfügt der Rasierer über aufsteckbare Langhaarschneider für Koteletten und Nackenhaare.

Das Gerät lässt sich sowohl nass als auch trocken verwenden und ist dadurch für den Gebrauch unter der Dusche sowie zur hygienischen Reinigung unter fließendem Wasser geeignet.

Der Rasierer bietet 120 Minuten Akkubetriebszeit, verfügt über Schnelllade-Funktion und die Möglichkeit über USB zu laden sowie ein LCD-Display mit Ladekontrollanzeige.

Technische Daten Grundig Rasierer ProClub MS 9130:

  • 61 Prozent recycelter Kunststoff
  • BeardCare Sensor
  • Turbo Modus
  • Titanium Blades Technologie
  • Langhaarschneider für Koteletten und Nackenhaare
  • Nass und trocken verwendbar
  • Für Reinigung unter fließendem Wasser geeignet
  • 120 Minuten Akkubetriebszeit
  • Schnelllade-Funktion
  • Ladung über USB
  • LCD-Display mit Ladekontrollanzeige
  • Ladestation
  • Aufbewahrungstasche
  • 3 Jahre Garantie
  • Farbe: Mattschwarz/Rot

Der Grundig Rasierer ProClub MS 9130 ist zum Preis von 99,99 € (UVP) erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren!

Arçelik (Beko Grundig) greift nach Bauknecht!

Matthias M. Machan

Stiftung Warentest: „Gut” für Grundig Haartrockner HD 8080

infoboard.de

Grundig Glättbürste NaturaShine HB 7150

infoboard.de (BJ)

Grundig Lockenstab NaturaShine HS 7230

infoboard.de (BJ)

Grundig: Bedürfnisse der Kunden klar im Mittelpunkt

infoboard.de

Paukenschlag: Mario Vogl verlässt Arçelik

infoboard.de

„Eine Zukunft ohne Öko-Angst“

Matthias M. Machan

IFA Keynote: Arçelik CEO Hakan Bulgurlu über Nachhaltigkeit

infoboard.de

„Wir begreifen uns als Vorreiter der Branche“

infoboard.de