Featured Graef Kaffeevollautomat

GRAEF contessa in fancy Jubiläumsedition

Limitierte Edition der GRAEF contessa sorgt gleichzeitig für königlichen Kaffee-Geschmack und feiert 100 Jahre GRAEF mit einem exklusiven Produkt.

Passend zum 100-jährigen Firmenjubiläum wurden 100 contessa Siebträgermaschinen in außergewöhnliche Unikaten verwandelt. Hierzu erhielt die Gräfin unter den Espressomaschinen – die GRAEF contessa – edle Seitenteile aus Glas, welche gemeinsam von GRAEF und dem Künstlerkollektiv Artmos 4 gestaltet wurden. Entstanden sind so edle Einzelstücke für die heimische Küche, die Genuss und Individualität miteinander verbinden.

Moderner Geschmack

Ein Highlight ist auf jeden Fall das kreisrunden LCD-Display , welches nicht nur optimal in das Gesamtdesign integriert ist, sondern zudem einfachen Zugriff auf alle Funktionen bietet: Hierüber steuern moderne Kaffeeexperten die Barista- Einstellungen. Das LCD-Display werden alle wichtigen Informationen und Zubereitungsschritte bequem gesteuert.

  • Hier lassen sich ganz einfach alle Barista-Einstellungen der contessa einsehen und mit den darüberliegenden Programmiertasten auswählen,
  • Hier lässt sich die Wassertemperatur, zwischen 86 °C und 98 °C per PID-Steuerung gradgenau einstellen.
  • Hier steuert man durch vier Vorbrühprogramme und sieben Dampfprogramme um von der optimalen Vorbereitung des Kaffeepulvers bis hin zum perfekten Dampf jeden Zubereitungsschritt perfekt auf die individuellen Bedürfnisse einzustellen.

Kurz gesagt: Über das Display können die feinsten Aromen aus der Lieblingsbohne herausgekitzelt werden und daher jeder moderne Kaffee-Connaisseur ausgewogenen & vollmundigen Genuss mit dem richtigen Fingerspitzengefühl erlebbar machen.

Effizienter Genuss

Die contessa arbeitet „on Demand“. Damit handelt sie ganz im Sinne der Zeit und erhitzt nur das tatsächlich benötigte Wasser statt wertvolle Energie zu verschwenden. Das spart bei der Zubereitung von aromatischem Espresso oder cremigem Latte macchiato Zeit und Strom. Auch die um 360° schwenkbare Edelstahl-Dampflanze bietet mit integrierter No Burn Funktion eine einfache Handhabung. Diese sorgt dafür, dass während der Zubereitung nur die Dampfdüse erhitzt wird und Fans cremigen Milchschaums sich nicht mehr an der heißen Lanze verbrennen und sich voll und ganz auf den Genuss des Cappuccinos konzentrieren können.

Königliche Perfektion

Drei Thermoblöcke sorgen unabhängig voneinander für die perfekte Temperatur beim Aufwärmen des Brühkopfes, die gradgenaue Wassertemperatur für die Zubereitung von Espresso und für den optimalen Dampf für cremigen Milchschaum. Das Doppelpumpensystem arbeitet flüsterleise und ermöglicht die gleichzeitige Zubereitung von Milchschaum und Espresso – bei Bedarf auch mit unterschiedlicher Wassertemperatur und Druck. Letzterer kann jederzeit über die stilvolle und praktische Manometer-Anzeige kontrolliert werden, um den Espresso immer perfekt zubereiten zu können.

Die limitierte Edition der GRAEF contessa wird ab November 2020 für 1.999,99 € (UVP) bei allen teilnehmenden Händlern erhältlich sein. Für diesen Preis erhält man zusätzlich zur Jubiläumsversion des GRAEF Flaggschiffes im CoffeeKitchen Sortiment ein Barista-Starterset im Wert von 59,99 € (UVP), das unter anderem leckere Kaffeebohnen, Barista-Tipps und Entkalkungstabletten enthält.

Das könnte Sie auch interessieren!

Graef wieder Nummer 1 bei Fachhandelsorientierung

infoboard.de

Kaffee wirkt! Jetzt KAFFEE+ Pause machen

Matthias M. Machan

Graef: Neue Vertriebspower (nicht nur) fürs Jahresendgeschäft

infoboard.de

Graef Allesschneider: Lafer lieferte persönlich

infoboard.de

100 Jahre alt, aber agil wie nie zuvor: Graef berührt alle Sinne

Matthias M. Machan

Graef Allesschneider SKS 700

Beleuchteter Feinschneider, LED-Safety-Control

infoboard.de (BJ)

100 Jahre Graef: Vom technischen Unternehmen zum emotionalen Brand

infoboard.de

Graef Krümelchef KC 500

Krümmelsauger

infoboard.de (BJ)

Graef Dörrautomat DA 2042

Mini-Dörrautomat

infoboard.de (BJ)