Meldungen

Gorenje: So einfach kann Hausarbeit sein

In immer komplexer werdenden Zeiten hat es sich Gorenje zur Aufgabe gemacht, Hausgeräte so zu entwickeln, dass sie besonders effizient und mühelos zu bedienen sind. Die IFA bot die ideale Bühne, um zu zeigen, wie das gelingen kann.


Gorenje setzte ein klares Zeichen auf der diesjährigen IFA: Das Label „Made in Europe“ war bei der Präsentation des umfangreichen Produkt-Line-Ups in den Bereichen Kochen, Kühlen, Spülen und Wäschepflege nicht zu übersehen. Darüber hinaus wurde das neue Motto: „Simply Magic“ erlebbar. Mit nur einem Knopfdruck sollen sich Haushaltsroutinen – fast wie von Zauberhand – leichter, schneller und sorgenfreier erledigen lassen.

„Simply magic“

Mehrfach ausgezeichnet und kontinuierlich verbessert ist und bleibt die Gorenje OptiBake Einbaubackofen-Serie das Herzstück der Küche. Mit der HomeMade Backofenform, die für eine optimale Temperaturverteilung sorgt und einer Vielzahl an Funktionen wie FastPreheat, MultiLevel Backen, AutoBake und SteamAssist bieten die Backöfen beste Voraussetzungen für Anfänger sowie für ambitionierte Köche. Die IFA-Besucher konnten sich live von der Pizza-Funktion überzeugen und direkt vor Ort verkosten.

Ein weiteres Highlight: die Airfry-Funktion für Frittieren im Backofen ohne Fett – zukünftig mit optimiertem Metallkorb für ein noch knusprigeres Ergebnis. Auch optisch ist die neue Backofen-Generation ein Highlight: zeitloses, edles Design mit schwarzen Glasoberflächen und hochwertigen TFT-Displays fügen sich harmonisch in die Küchenfront ein.

Zu jedem Ofen gehört auch das passende Kochfeld: Gorenje zeigte in Berlin leistungsstarke Induktionskochfelder, die ebenso flexibel wie platzsparend sind. Beispielsweise das HET749BSC mit integriertem Kochfeldabzug und 70cm Breite zum Einbau in einer 60cm Nische. Für mehr Flexibilität lassen sich die Kochzonen dank AreaFlex spielend einfach kombinieren und dem Kochgeschirr anpassen.

Energieeffizienz & Nachhaltigkeit

Energieeffizienz und Nachhaltigkeit spielen bei Kühlgeräten eine besondere Rolle. Gorenje präsentiert eine breite Palette an freistehenden Kühlschränken, Kühl- Gefrierkombinationen, Side-by-Side-Kühlschränken und Gefrierschränken made in Europe, die aus recycelten Materialien hergestellt werden und dank modernster Inverter-Technik besonders effizient, langlebig und leise sind.

Innovative Funktionen helfen dabei, die Temperaturverteilung möglichst konstant zu halten: Dank AdaptTech erkennt das Gerät zu welcher Uhrzeit die Kühlschranktür üblicherweise geöffnet wird und senkt rechtzeitig automatisch die Temperatur um 1 °C. Auch die Nutzung des Gefrierteils lässt sich ganz einfach den Bedürfnissen der Nutzer anpassen: Auf Knopfdruck verwandelt es sich zum Kühlfach, wenn zusätzlicher Platz für Getränke und Snacks benötigt wird.

Hygiene auf Knopfruck

Die vielfach ausgezeichneten UltraClean Geschirrspüler konnten auch auf der IFA überzeugen. AutoDose für die exakte Dosierung des Geschirrspülmittels für bis zu 20 Spülgänge, die UV-Licht Funktion für die Beseitigung von 99,999% aller Bakterien und Keime und die SmartUltra Dry Funktion, die dank des innovativen Ventilationssystems sowie der automatischen Türöffnung für restlos trockenes Geschirr sorgt, lassen keine Wünsche offen.

Mit der neuesten Waschmaschinen-Generation setzt Gorenje ein Zeichen in puncto Nachhaltigkeit: Ein hocheffizienter und energiesparender Inverter Motor, Triple A Bestwerte bei Schleuderwirkung, Geräuschemission und Energieeffizienz sowie das Label „Made in Europe“ unterstreichen den Anspruch, den Gorenje an die neueste Waschmaschinen-Generation stellt. Durchdachte Funktionen wie die AutoDose Funktion, die Steuerung via Smartphone und der ConnectLife App sowie das hochwertige Design runden das Leistungsportfolio ab.

Gleiches gilt für den Bereich Wäschetrocknen. Hier präsentiert Gorenje mit der NatureDry Funktion ein besonderes innovatives Feature. Getrocknet wird schonend bei einer niedrigen Durchschnittstemperatur von 32 °C, was dem Trocknen an frischer Luft nachempfunden ist. Das Ergebnis je nach Art der Textilien: bis zu 50% weniger Schrumpfen der Wäsche.

Neben den Großgeräten, die auf der IFA-Bühne präsentiert wurden, überzeugte Gorenje auch mit charmanten Kleingeräten.
Neben den Großgeräten, die auf der IFA-Bühne präsentiert wurden, überzeugte Gorenje auch mit charmanten Kleingeräten.

Retro-Charme

Neben den Großgeräten, die auf der IFA-Bühne präsentiert wurden, überzeugte Gorenje auch mit charmanten Kleingeräten: Die beliebte Retro-Kollektion, deren Kühlschränke schon seit einiger Zeit Nostalgie-Fans begeistert, wird jetzt durch eine ebenso zauberhafte Kleingeräte-Serie erweitert. Und wer noch mehr Retro-Charme in die eigene Küche holen will, der hat nun die Wahl zwischen Wasserkocher, Toaster, Stabmixer und Standmixer in Elfenbein oder Schwarz.

Das könnte Sie auch interessieren!

Paukenschlag – Harald Friedrich verlässt die BSH nach 34 Jahren

infoboard.de

Michael Maier (SharkNinja): „Wir ruhen uns nicht auf den Erfolgen aus!“

Matthias M. Machan

Smeg auf Gut Böckel: Neuheiten, Deutschlandpremiere & Sneak Preview

infoboard.de

Wertgarantie-Studie: Hohe Reparierbarkeit beeinflusst die Kaufentscheidung

infoboard.de

(Grill-)Messe spoga+gafa: künftig ab Dienstag

infoboard.de

Zur IFA: Neue Grillserie von Severin

infoboard.de

Ninja FrostVault Cooler: Für jedes Abenteuer geeignet

infoboard.de

Backstube zu Hause: Graef Brotbackautomat

infoboard.de

EK LIVE: Mehr als Mainstream

infoboard.de