Geld-zurück-Garantie auf Hoover Kühl-/Gefrierkombinationen

Hoover verspricht bei Nichtgefallen Geld-zurück
Hoover Geld-zurück-Aktion

Zu den Weihnachtsgeschenken, die auch nicht so gern unterm Weihnachtsbaum gesehen werden, gehören Kühl-Gefriergeräte. Man nimmt sie wohl an, weil sie ja sein müssen, besonders, wenn der Vorgänger den Weg des Irdischen gegangen ist. Doch es liegt in der Natur der Sache, dass  sie nicht gerade als herzerwärmend gelten.

Aber jetzt kommt Hoover.

Mit dem Argument, dass eine Kühl-Gefrier-Kombination eine langfristige und wohl überlegte Anschaffung ist, wegen der man eine Ecke mehr überlegt und Beratung in Anspruch nimmt und vergleicht. Und wenn das Gerät nach dem Kauf trotz allem doch nicht dem Wunsch entspricht, ist das Drama um den Fehlkauf perfekt. Doch bevor es wirklich zu Tränen kommt, bietet das Unternehmen aus Ratingen bis zum 31. Dezember eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Die gilt für die Kombinationen HDCS 186 FAD,  HDCS 186 AD und HDCS 184 AD. Die drei Kombinationen erfüllen die Energieeffizienzklasse A+++ und A++ NoFrost.

Der Nutzer kann also in aller Ruhe 30 Tage lang zu Hause ausprobieren, welches Gerät am besten zu seinen Einkaufsgewohnheiten passt. Sollte es nicht passen, kann er das Gerät einfach ohne Angabe von Gründen zurückschicken. Der Kaufpreis wird dann  nach Wareneingang innerhalb von ein bis zwei Wochen an die angegebene Bankverbindung erstattet.

Mehr zu dieser Aktion erfahren Sie bei Ihrem Fachhändler oder unter www.hoover.de