Meldungen

Euronics sponsert UEFA-Frauenfußball

Euronics wird neben Visa, Pepsi, Jet und Hublot ab der Saison 2021/22 Sponsor der UEFA-Frauenwettbewerbe. Eine entsprechende Vereinbarung gilt bis 2025.

Die Partnerschaft gibt Mitgliedern von Euronics aus 22 Ländern die Möglichkeit, den UEFA-Frauenfußball als Sponsor in diversen Wettbewerben in ihrem jeweiligen Land zu begleiten.

Grundlage der Partnerschaft ist die gemeinsame Überzeugung, dass der Frauenfußball über ein enormes Potenzial verfügt. Im Rahmen der vierjährigen Vereinbarung möchte Euronics das Wachstum des Fußballs fördern und den Plan der UEFA unterstützen, den Fußball als führenden Frauen-Mannschaftssport in Europa zu festigen.

„Wir freuen uns und sind stolz, eine der wegweisenden Marken zu sein, die den UEFA-Frauenfußball auf allen Ebenen unterstützen“, erklärt Jan Olsen, Geschäftsführer Euronics-International. „Es ist eine spannende Zeit für die Entwicklung dieses Sports – und für unser Geschäft. Wir fühlen uns der Zukunft des Frauenfußballs verbunden und freuen uns, sein Wachstum dank dieser Partnerschaft voranzutreiben.“

Das könnte Sie auch interessieren!

Euronics XXL Lüdinghausen: „Wir sind einer von hier!“

Matthias M. Machan

Wertgarantie: ‚Empowerment‘ für die Belegschaft & Arbeitgeberattraktivität

infoboard.de

MediaMarktSaturn & Uber: Technik-Bestellungen geliefert in 90 Minuten

infoboard.de

ElectronicPartner mit easyCredit Ratenkauf

infoboard.de

EK setzt grünes Ausrufezeichen!

infoboard.de

Frühjahrtagung: expert schmeißt Dyson raus!

Matthias M. Machan

Euronics Kongress: „Service steht für Wachstum!“

Matthias M. Machan

KOOP 2024: „Eine geniale Veranstaltung!“

Matthias M. Machan

Coolblue erzielt Rekordwerte: Weitere Stores in Deutschland geplant

infoboard.de