Meldungen

Euronics: Mit Digital-Kompetenz erfolgreich Richtung Festtage

Der Black Friday fand bereits zum zweiten Mal unter Corona-Bedingungen statt. Die Aktionswoche war eine der verkaufsstärksten Wochen des Jahres und gleichzeitig der Startschuss für das Weihnachtsgeschäft. Dabei spielet auch dieses Jahr der Onlinehandel wieder eine zentrale Rolle.

Schon im vergangenen Jahr konnte Euronics beweisen, dass sich die hohe digitale Kompetenz gepaart mit dem Ausbau des Online-Geschäfts auszahlt. Die Verbundgruppe hat den Trend in Richtung Onlinehandel erfolgreich wahrgenommen und bietet zukunftsweisende hybride Lösungen an, die den stationären Handel mit dem Onlinehandel verzahnen.

Auch dieses Jahr erhielten die Kunden im Rahmen der Black Week und darüber hinaus attraktive Angebote: „In vielen Warenbereichen wird der Online-Anteil weiter steigen“, so Benedict Kober, Euronics Vorstandssprecher.

Das könnte Sie auch interessieren!

Wertgarantie bei TÜV-Befragung: Note 1,48

infoboard.de

Kaffeeverband launcht digitale Dauermesse

infoboard.de

GfK: Kaufkraft steigt moderat

infoboard.de

Digitec Galaxus überspringt zweite Umsatzmilliarde

infoboard.de

Earlybird mit Produkten abseits des Mainstreams

infoboard.de

Solectric startet Vertrieb der Saug- und Wischroboter von Midea

infoboard.de

GfK-Studie: Bevölkerungs­strukturdaten Deutschland 2021

infoboard.de

Krieger-Gruppe wird Mitglied im Begros-Verbund

infoboard.de

SVS wechselt zum Key-Account-Modell

infoboard.de