Personalien

Euronics International wählt neues Board

Print Friendly, PDF & Email

Euronics gab vorgestern das Ergebnis des neu gewählten Boards bekannt, das im Rahmen einer turnusmäßigen, dreijährlichen Wahl bestimmt wurde. Das achtköpfige Gremium wurde bereits am 3. Juli in Istanbul im Rahmen des jährlichen Meetings in Istanbul gewählt. Die Zusammenstellung des Boards repräsentiert dabei die kontinuierliche Expansion von Euronics im EMEA- und GUS-Raum und festigt nach eigenen Angaben die Position der Gruppe als international drittgrößte Handelskooperation.

EURONICS EWIV (europäische wirtschaftliche Interessenvereinigung) ist in 35 Ländern vertreten und spezialisiert auf Consumer Electronics, insbesondere braune Ware, elektronische Haushalts-Klein- und -Großgeräte sowie IT- und Telekomlösungen. Die Gruppe erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von 19,7 Mrd. EUR.

Das könnte Sie auch interessieren!

SVS und Faitron schließen Vertriebspartnerschaft

infoboard.de

Galaxus-Studie zum Online-Shopping: Lieber später am Tag

infoboard.de

e-masters: Neuer Auftritt zum
10-jährigen Markenjubiläum

infoboard.de

comTeam launcht Jobportal

infoboard.de

Das war’s: AO macht Deutschland dicht

Matthias M. Machan

„Der Handel muss aktiv Kundenbindung betreiben!“

Matthias M. Machan

Grenzenloses Grill- & Genuss-Vergnügen

Matthias M. Machan

Frisch gestrichen! Mescher Gruppe setzt auf Euronics

infoboard.de

expert feiert Geburtstag: 60 Jahre Erfolgsgeschichte

infoboard.de